Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Filtern & Sortieren

Der ESWE Verkehr Einkaufswagenlöser mit Mehrwert

Beim Einkaufen immer auf der Suche nach einer Münze oder einem Einkaufswagen-Chip?

ESWE Verkehr hat eine einfache und schnelle Lösung. Mit dem Einkaufswagenlöser ist die Suche nach der Münze beendet. Am Schlüsselbund befestigt, immer dabei und jederzeit wieder vom Einkaufswagen abziehbar. So wird der Einkaufswagenlöser zum praktischen Helfer bei jedem Einkauf. Zusätzlich bietet der Einkaufswagenlöser einen Schlüsselfinderservice. So bekommen Sie Ihren verlorenen Schlüssel im Handumdrehen wieder zurück!

Wird Ihr verlorener Schlüssel mit dem "aktivierten" Schlüsselfund-Service Ihres Einkaufswagenlöser gefunden, werden Sie sofort über den Fund informiert. Mehr Informationen dazu, finden Sie hier: https://www.eswe-verkehr.de/schluessel. 

Den neuen „Einkaufswagenlöser mit Mehrwert“ erhalten Sie ab sofort kostenlos in unserer Mobilitätszentrale und in unseren Mobilitätsinfos. Nur solange der Vorrat reicht.

Stressfrei und bequem zu den VCW Heimspielen – mit dem RMV-KombiTicket von ESWE Verkehr

Seit Beginn der Saison 2014/2015 beinhalten alle Eintrittskarten zu den Heimspielen des VC Wiesbaden in der neuen Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit das praktische KombiTicket von ESWE Verkehr. Das heißt: Auch in dieser Saison ist im Preis der Eintrittskarte kostenlose Nutzung der Nahverkehrsbusse und -bahnen im gesamten Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) bereits enthalten! Außerdem: Die Großhaltestellen „Platz der Deutschen Einheit“ und „Schwalbacher Str./LuisenForum“, die von vielen Lokal- und Regionalbuslinien angefahren werden, liegen nur ein paar Schritte von der Sporthalle entfernt.

Schiersteiner Brücke: Weiterhin Einschränkungen im Busverkehr

Nach derzeitigem Planungsstand soll ab kommenden Samstag, 07.11.2015, die Schiersteiner Brücke wieder für LKW über 3,5 t zur Nutzung freigegeben werden. Diese Freigabe kann jedoch nicht für den Busverkehr der Gemeinschaftslinien 45 und 47 der ESWE Verkehr und der Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) gelten. Grund hierfür sind die weiterhin bestehenden Bauschäden an der Vorlandbrücke im Bereich Mainz-Mombach, weshalb die beiden Buslinien nicht den gewohnten Linienweg fahren können. Weiterhin enden die beiden Linien vom Wiesbadener Bahnhof aus kommend an der Haltestelle „Friedrich-Bergius-Straße“ (Linie 45) bzw. „Carl-Bosch-Straße“ (Linie 47) und fahren von dort wieder in Richtung Wiesbaden Innenstadt zurück.

Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis.