Erklärung zur Barrierefreiheit

Wir sind bestrebt, unsere Webseite (www.eswe-verkehr.de) barrierefrei zu gestalten. Dabei orientieren wir uns an der Hessischen Verordnung über barrierefreie Informationstechnik – auch in Verbindung mit dem Hessischen Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (HessBGG).

Dieser Online-Auftritt ist teilweise barrierefrei. Wir arbeiten eng mit einer Prüfstelle im unabhängigen „BITV-Test-Prüfverbund“ zusammen. Auf Grundlage des Testergebnisses wird eine kontinuierliche Überarbeitung der Seite vorgenommen.

Einige unserer Seiten sind noch nicht vollständig barrierefrei, so zum Beispiel unsere Alltagshelden- oder die „meinRad“-Seite. Kontinuierlich, sowie spätestens mit großen Updates, arbeiten wir daran, sie in allen Aspekten der Barrierefreiheit konform zu gestalten.

Einige der angebotenen Seiten enthalten externe Anwendungen, die von Dienstleistern entwickelt wurden. Wir arbeiten intensiv daran, Ihnen barrierefrei zugängliche Versionen anbieten zu können. 

Broschüren sowie Bestellformulare für Fahrkarten sind zum überwiegenden Teil nicht barrierefreie pdf-Dokumente. Die RMV GmbH und wir wirken darauf hin, dass diese bei künftigen geplanten Aktualisierungen durch barrierefreie Exemplare ersetzt werden.

  • Eine Alternative für Fahrplan-Auskünfte besteht im RMV-Service-Telefon, das an allen Tagen rund um die Uhr erreichbar ist unter (069) 24 24 80 24.
  • Zu allen Fragen rund um unser Ticketangebot sowie weiteren Produkten stehen Ihnen die Kollegen in unserern Vorverkaufsstellen persönlich zur Verfügung. 
  • Anfragen zum Thema Karriere und Bewerbungen können Sie auf unterschiedlichen Wegen einreichen, entweder per Post an ESWE Verkehrsgesellschaft mbH, Geschäftsbereich Personal, Postfach 23 69, 65013 Wiesbaden, per E-Mail an karriereeswe-verkehr.de, oder telefonisch (Busfahrer: (0611) 450 22-189, Azubis: (0611) 450 22-187).

Barriere melden – Feedback zur Barrierefreiheit

Sind Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang zu Inhalten von www.eswe-verkehr.de aufgefallen? Dann können Sie sich gerne bei uns melden.

Bitte benutzen Sie dafür das vorgesehene Feedback-Formular.

Sie können uns auch per Post kontaktieren:
ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
Unternehmenskommunikation
Postfach 2369
65013 Wiesbaden

Wenn Sie nach einer angemessenen Zeit mit unserer Reaktion auf Ihre Mitteilung nicht zufrieden sind, können Sie sich an die zuständige Schlichtungsstelle wenden:

Durchsetzungs- und Überwachungsstelle Barrierefreie Informationstechnik beim Regierungspräsidium Gießen
E-Mail: LBITrpgi.hessen.de


* = Pflichtfeld

Sind Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang zu Inhalten unserer Internetseite aufgefallen? Dann nutzen Sie unser Feedback-Formular, um uns eine Nachricht zukommen zu lassen. Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Barriere melden
Kontaktdaten

Bitte füllen Sie das Feld E-Mail-Adresse aus, wenn Sie eine Rückmeldung möchten.

Stand der Erklärung

Diese Erklärung wurde zuletzt am 07.03.2022 aktualisiert.