Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Busumleitung wegen Wasserrohrbruch

Nach einem Wasserrohrbruch in Wiesbaden-Dotzheim wurden in der Hans-Böckler-Straße erhebliche Straßenschäden verursacht. Aufgrund der erforderlichen Sanierungsmaßnahmen an der Fahrbahn müssen die Buslinien 24, 27 und 47 umgeleitet werden. Wie lange die Busse die Umleitung fahren, ist derzeit noch nicht bekannt.

Zur Zeit fahren die Buslinien 24 und 27 den normalen Fahrtweg.

 

In Fahrtrichtung Innenstadt wird ab der Ersatzhaltestelle „Stephan-Born-Straße“ eine Umleitung über Karl-Marx-Straße und Ludwig-Erhard-Straße gefahren.

Detaillierte Informationen gibt es an den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022-450.

6 Kommentare zu dieser Meldung

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich einloggen.

Siegfrietz · 11.01.2017, 10:04 Uhr

Die Haltestellen "Stephan-Born-Straße" und "Karl-Legien-Str" werden NICHT angefahren.

Larissa Vogl · 12.01.2017, 11:14 Uhr

Hallo, Siegfrietz,

die entsprechenden Haltestellen können aktuell in Richtung "stadtauswärts" angefahren werden.

Grüße
Larissa Vogl

Chaky81 · 16.01.2017, 14:07 Uhr

Hallo ESWE-Team,

ist denn schon das Ende der Baustelle in Sicht?
Die Straßensperre ist schon sehr Ärgerlich..

Larissa Vogl · 17.01.2017, 10:28 Uhr

Hallo, Chaky81,

leider haben wir hierzu noch keine konkrete Information. Wir informieren aber unverzüglich, sobald das Ende der Sanierungsmaßnahmen in Sicht ist.

Mit freundlichen Grüßen
Larissa Vogl

Chaky81 · 06.02.2017, 14:30 Uhr

Die Baustelle sieht wohl nach einer größeren Sache aus.. Obwohl man nicht der Meinung sein kann, dass daran gearbeitet wird!

copy18 · 08.03.2017, 15:05 Uhr

Hallo,
diese Umleitung ist bereits seit Montag aufgehoben. Es wäre schön, wenn ESWE diese Seite aktuell halten könnte, da sie ansonsten entbehrlich ist.

Ansprechpartner

Pressestelle