Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Busumleitung zwischen Breckenheim und Igstadt

Ab Montag, 03.08.2015, wird das Brückenbauwerk auf der Landstraße 3039 über der Autobahn A3 zwischen Igstadt und Breckenheim saniert. Dies hat zur Folge, dass die Buslinien 23, 43, N11, Schulbusse und Einsatzwagen zwischen Igstadt und Breckenheim nicht auf ihrem regulären Linienweg verkehren können und somit von Igstadt über Nordenstadt, Hofheim-Wallau nach Breckenheim bzw. in entgegengesetzter Richtung umgeleitet werden müssen. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis zum 16. Oktober dauern.  

Während der Fahrtwegänderung werden alle auf der jeweiligen Umleitungsstrecke liegenden Haltestellen mitbedient. Als zusätzliche Ersatzhaltestelle steht den Fahrgästen in Nordenstadt der Halt „Friedhofstraße“ in Höhe des Friedhofs zur Verfügung, um eine Anschlussmöglichkeit auf die Linie 15 zu erzielen.  

Wegen der Umleitung und der damit verbundenen Fahrzeitverlängerung werden die Fahrten der Linie 23 zwischen den Haltestellen „St.-Gallus-Straße“ in Igstadt und „Erlenstraße“ in Breckenheim sowie zurück während der gesamten Baumaßnahme bereits sieben Minuten früher ausgeführt. Die Umleitungsfahrpläne sind an den Haltestellen ausgehängt und können in Kürze auch hier eingesehen werden.  

Von der Umleitungsmaßnahme sind ab Schulbeginn am 07.09.2015 auch einige Schulbusfahrten betroffen (jeweils montags bis freitags):

  • 7:25 Uhr: ab der Haltestelle „Erlenstraße“ in Breckenheim über die Haltestelle „Goldackerweg“ bis zur Hermann-Ehlers-Schule
  • 7:31 Uhr: ab der Haltestelle Breckenheim „Erlenstraße“ bis zur Fliednerschule in Bierstadt  

Der Schulbus ab Medenbach „Am Wald“ um 7:22 Uhr fährt über die Ersatzhaltestelle „Finkenhof“ (Ankunft 7:33 Uhr), die während der Baumaßnahme zwischen den Kreisverkehren im Bereich der Aussiedlerhöfe eingerichtet ist, über die Haltestelle „Goldackerweg“ und Hermann-Ehlers-Schule zur Haltestelle „Egerstraße“ in Erbenheim. Schüler, die nach Schulschluss die Ersatzhaltestelle „Finkenhof“ erreichten möchten, nutzen bitte den Bus in Fahrtrichtung Medenbach.  

Die reguläre Haltestelle „Finkenhof“ entfällt während der Dauer der Baumaßnahme.  

Telefonische Auskünfte gibt es unter der Rufnummer (0611) 45022-450.

0 Kommentare zu dieser Meldung

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich einloggen.

Downloads

Ansprechpartner

Pressestelle