Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

ESWE Verkehr wird für seine Zukunftsvision ausgezeichnet

Der NUMBR1 von der Redaktion der Fachzeitschrift Nahverkehrspraxis wurde in diesem Jahr anlässlich der Messe Hypermotion, die vom 20. bis 22. November in Frankfurt stattfand, verliehen.

Für das Zukunftskonzept „Vision Zero 2022 - Emissionsfreier ÖPNV“ in Wiesbaden" wurde ESWE Verkehr ausgezeichnet. Dieses Konzept beinhaltet die Entwicklung einer nachhaltigen urbanen Mobilität in Ballungsräumen. In Wiesbaden kennen die Bürgerinnen und Bürger das Projekt unter dem 3 - Säulen Modell der Elektromobilität, CityBahn und Brennstoffzellenbusse.

Frank Gäfgen und Hermann Zemlin haben am Dienstag, 21.11.2017, mit großem Stolz die Auszeichnung für das Unternehmen aus den Händen der Herren Staatssekretäre Rainer Bomba (Bundesverkehrsministerium) und Mathias Samson (Verkehrsministerium Hessen) in Empfang genommen.

„Es ist unsererseits eine große Wertschätzung für unser Zukunftsvorhaben, aber auch genau die Motivation diesen Weg mit voller Energie fortzusetzen“, freuten sich die beiden Geschäftsführer von ESWE Verkehr.

0 Kommentare zu dieser Meldung

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich einloggen.

Ansprechpartner

Pressestelle