Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Mit ESWE Verkehr zum Hochheimer Markt 2017

Von Freitag, 03.11.2017 bis Dienstag, 07.11.2017, findet der diesjährige Hochheimer Markt statt.

Das Marktgelände ist im Linienverkehr aus Richtung Wiesbaden mit den Linien 46 und 48 sowie aus Richtung Mainz mit der Linie 68 (ORN / MVG) erreichbar. Für die Linie 48 gilt während des Veranstaltungszeitraumes ein Sonderfahrplan, der unter www.eswe-verkehr.de als Download zur Verfügung steht.

Allen Besuchern des Hochheimer Markts wird empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen: Wir von ESWE Verkehr bieten an allen fünf Markttagen unser praktisches Veranstaltungsticket an, das man überall dort erhält, wo es Fahrscheine gibt. Das Ticket ist gültig für eine Hin- und Rückfahrt innerhalb der Preisstufe 13, das heißt es gilt im RMV-Tarifgebiet 6500 (Wiesbaden/Mainz) sowie in einigen angrenzenden Bereichen des RMV-Tarifgebiets 6600 (so auch in Hochheim). Genutzt werden kann das Ticket bis etwa 4:00 Uhr am nächsten Morgen. Sein Preis: 4,50 Euro für Erwachsene; 2,70 Euro für Kinder. Bitte bei der Hin- und bei der Rückfahrt das Abstempeln des Tickets im Entwertergerät nicht vergessen!

Zusätzlich richtet ESWE Verkehr im Auftrag der Stadt Hochheim kostenlose P+R-Verkehre ein:

 

P+R Delkenheim / Nordenstadt >>> Hochheimer Markt:

Samstag, 04.11.2017      09:00 – 00:30 Uhr (Delkenheim), 14:00 – 00.30 Uhr (Nordenstadt)

Sonntag, 05.11.2017       09:00 – 00:30 Uhr
 

P+R Massenheim – Hochheimer Markt:

Freitag, 03.11.2017          15:00 – 00:00 Uhr

Samstag, 04.11.2017      10:00 – 00:00 Uhr

Sonntag, 05.11.2017       10:00 – 00:00 Uhr

Montag, 06.11.2017         09:00 – 00:00 Uhr
 

P+R Bahnhof Hochheim – Hochheimer Markt:

Freitag, 03.11.2017          18:00 – 00:15 Uhr

Samstag, 04.11.2017      09:00 – 01:00 Uhr

Sonntag, 05.11.2017       09:00 – 23:00 Uhr

Montag, 06.11.2017         09:00 – 23:00 Uhr

 

Fahrtwegbeschreibung für P+R Verkehr Delkenheim und Nordenstadt:

Fahrtweg ab Nordenstadt / Delkenheim Gewerbegebiet nach Hochheim:

Ab der Ersatzhaltestelle vor dem ALDI in der Siemensstraße, Konrad-Zuse-Straße, Daimlerring, mit Bedienung der Haltestelle „Siemensstraße“, Otto-v.-Guericke-Ring, Borsigstraße zur Ersatzhaltestelle vor dem Parkplatz Deichmann, weiter zur Haltestelle „Otto-v.-Guericke-Straße“, weiter zur L 3028 Richtung Delkenheim, über Max-Planck-Ring (Einstieg an Ersatzhaltestelle), L 3028 bis Hochheim, Dresdener Ring. Fahrten ab Delkenheim erfolgen analog des genannten Fahrtweges ab der Einstiegshaltestelle im Gewerbegebiet Delkenheim.

Fahrtweg ab Hochheim nach Nordenstadt / Delkenheim Gewerbegebiet:

Ab der Ersatzhaltestelle im Dresdener Ring weiter über Dresdener Ring, L 3028 bis Abfahrt Gewerbegebiet Delkenheim, im Max-Planck-Ring zur Ausstiegs-haltestelle „Berta-Cramer-Ring“, weiter L 3028 Richtung Nordenstadt, Borsigstraße zur Haltestelle „Otto-v.-Guericke-Ring“, weiter zur Ersatzhaltestelle gegenüber dem Parkplatz Deichmann, Otto-v.-Guericke-Ring / Daimlerring, mit Bedienung der Haltestelle „Siemensstraße“, Siemensstraße, zur (Ersatz-)Endstelle vor dem ALDI-Markt. Fahrten bis Delkenheim Gewerbegebiet erfolgen analog des oben genannten Fahrtweges bis zur Ausstiegshaltestelle „Berta-Cramer-Ring“.

 

Fahrtwegbeschreibung für P+R Verkehr Massenheim

Fahrtweg ab Hochheim nach Massenheim:

Der Fahrtweg der Pendelbusse in Richtung Massenheim verläuft ab der P&R-Ersatzhaltestelle im Dresdener Ring in Hochheim, weiter über den Fahrtweg der Linie 46 nach Massenheim zur Hauptstraße, Wickerer Straße, Friedenstraße, Gartenstraße zur Ersatzhaltestelle „Am alten Hof (Ortsmitte)“.

Fahrtweg ab Massenheim nach Hochheim:

Der Fahrtweg in Richtung Hochheim verläuft ab der Ersatzhaltestelle „Am alten Hof (Ortsmitte)“ in Massenheim, über die Steingrabenstraße, Wickerer Straße, Hauptstraße (Ri. Hochheim) und über den Fahrtweg der Linie 46 nach Hochheim zur Haltestelle „Dresdener Ring“ (Endstelle).

 

Fahrtwegbeschreibung für P+R Verkehr Bahnhof Hochheim

Fahrtweg ab Bahnhof Hochheim nach Hochheim (Alleestraße - Südkreisel):

Über den Fahrtweg der Linie 48 bis zur Haltestelle „Alleestraße“ (Endstelle).
Achtung: Die Haltestelle „Daubhäuschen“ kann vom P&R-Verkehr am Montag, 06.11.2017, in der Zeit von 8 Uhr bis 11 Uhr nicht angefahren werden.

Fahrtweg ab Hochheim (Alleestraße - Südkreisel) nach Bahnhof Hochheim:

Ab der Haltestelle Alleestraßeüber den Fahrtweg der Linie 48 bis zur Endstelle Bahnhof Hochheim.

Aufgrund des Hochheimer Marktes wird eine Umleitung für die Busse der Linie 48 ab Donnerstag, 02.11.2017 bis Mittwoch, 08.11.2017, notwendig.
Die Haltestelle „Am Schänzchen“ entfällt während der Ringsperrung im genannten Zeitraum.

ESWE Verkehr wünscht allen Besuchern viel Spaß auf dem Hochheimer Markt.

Detaillierte Informationen gibt es in den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 450 22-450.

2 Kommentare zu dieser Meldung

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich einloggen.

Sebastian Ohly · 27.10.2017, 20:40 Uhr

Ich freue mich auf den Hochheimer Markt!!! ????????????????????????

Fabian Lang · 30.10.2017, 08:42 Uhr

Wir uns auch, Sebastian Ohly :)
LG Fabian Lang

Ansprechpartner

Pressestelle