Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Diese Meldung wurde am 15.07.2016 um 00:00 Uhr archiviert.

Radwanderung im Juli 2016

Die ESWE Verkehrsgesellschaft und die Wiesbaden Marketing GmbH bieten am Samstag, 16. Juli 2016, ab 14 Uhr eine Radwanderung mit dem eigenen Rad im Rheingau an.

Traumhafte Weitblicke genießen, dabei den Rheingau entdecken und sich den frischen Wind um die Nase wehen lassen. Los geht es um 14 Uhr am Hauptbahnhof in Wiesbaden.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verladen ihr Fahrrad in den "ESWE-Fahrradanhänger", steigen danach bequem in den Bus ein und genießen die Fahrt bis nach Rüdesheim mit dem ESWE-Linienbus. In Rüdesheim angekommen, beginnt die Fahrradtour in der Hugo-Asbach-Straße und führt vorbei an Geisenheim über Johannisberg bis nach Hattenheim. Nach einer kurzen Rast geht es weiter nach Walluf. Gerne kann das eigene Picknick mitgebracht oder an den Fässern direkt am Rhein etwas erworben werden. Eine versierte Gästeführerin begleitet die Tour und erläutert alle Sehenswürdigkeiten auf dem Weg. In Walluf werden die Räder wieder verladen und die Fahrt geht zurück nach Wiesbaden. Die komplette Tour ist circa 26 Kilometer lang und es werden knapp 140 Höhenmeter zurückgelegt.

Der ESWE-Fahrradanhänger ist für maximal 19 handelsübliche Räder ausgestattet. Aus diesem Grund sollte man sich schnell seinen Platz sichern. Tickets gibt es in der Tourist-Information oder können bis sieben Werktage vor der Veranstaltung auch ganz bequem hier gebucht werden.

2 Kommentare zu dieser Meldung

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich einloggen.

Benny71de · 02.07.2016, 11:03 Uhr

Für

Larissa Vogl · 04.07.2016, 10:09 Uhr

Hallo, Benny71de,

jeder kann an der Radwanderung teilnehmen. Unter dem oben angegeben Link kann man sich anmelden.

Mit freundlichen Grüßen

Larissa Vogl

Ansprechpartner

Pressesprecherin Lisa Uphoff