Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Umleitung der Buslinie 9

Wegen Baumaßnahmen in der Rheingaustraße und der daraus resultierenden Einbahnstraßenregelung zwischen der Fritz-Haber-Straße und der Rheinhüttenstraße muss die Buslinie 9 ab sofort umgeleitet werden. Die Dauer der Umleitung ist derzeit noch unbekannt.

Fahrtrichtung Schierstein

Die Umleitung verläuft nach der Haltestelle „Regattastraße“ über die Rheingaustraße zur Ersatzhaltestelle „Rheinhütte“ (vor Hausnummer 100). Nach der Ersatzhaltestelle fahren die Busse über die Rheinhüttenstraße, nach links in die Carl-Bosch-Straße und bedienen anschließend die Haltestelle „Carl-Bosch-Straße“. Danach biegen die Busse in die Otto-Wallach-Straße ab und fahren über die Friedrich-Bergius-Straße zurück zum normalen Fahrtweg. Die Haltestelle „Chemische-Fabrik-Kreussler“ kann für die Dauer der Umleitung leider nicht angefahren werden.

Fahrtrichtung Mainz

In Fahrtrichtung Mainz ist keine Busumleitung erforderlich.

Die Fahrgäste werden jedoch gebeten die eingerichteten Ersatzhaltestellen zu nutzen. Die Ersatzhaltestelle „Chemische-Fabrik-Kreussler“ befindet sich, bei direkten Fahrten von Schierstein, in der Rheingaustraße in Höhe der Hausnummer 79-81 und bei Fahrten über das Äppelallee-Center, in der Fritz-Haber-Straße vor Hausnummer 4. Die Ersatzhaltestelle „Rheinhütte“ befindet sich, in Fahrtrichtung Mainz, vor Hausnummer 107.

Detaillierte Informationen gibt es in den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 450 22-450.

0 Kommentare zu dieser Meldung

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich einloggen.

Ansprechpartner

Pressestelle