Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Diese Meldung wurde am 01.05.2017 um 10:45 Uhr archiviert.

Update: Umstellung auf eTicket bei ESWE Verkehr startet in die zweite Phase

Seit Mitte Januar wurden die ersten Serviceschalter in den Vorverkaufsstellen der ESWE Verkehr in der RMV-Mobilitätszentrale im Luisenforum und in den RMV-Mobilitätsinfos am Hauptbahnhof und am Luisenplatz auf ein neues Vertriebssystem schrittweise umgerüstet. Dieses neue Vertriebssystem ermöglicht den Verkauf der Zeitfahrausweise von Wochen-, über Monats-, bis zur Jahreskarte als einen elektronischen Fahrausweis. Somit wird der Fahrausweis nicht mehr über einen Papierfahrausweis ausgestellt, sondern auf das moderne eTicket des RMV übertragen.

Nachdem diese Phase nun erfolgreich durchgeführt werden konnte, werden im Verlauf dieser Woche die sogenannten externen Vorverkaufsstellen umgerüstet. Dieser Umstellungszeitraum wird sich voraussichtlich bis Anfang April erstrecken, da die derzeit 52 Vorverkaufsstellen nicht alle zur gleichen Zeit umgestellt werden können.

In dieser Umstellungsphase gibt es für Kunden von ESWE Verkehr eine Besonderheit zu beachten. Das erste eTicket und somit die Aushändigung des eTicket-Mediums muss aus Gründen der Datensicherheit dieser Karten in den eigenen Vorverkaufsstellen von ESWE Verkehr im Luisenforum, am Hauptbahnhof oder am Luisenplatz erfolgen. Ab der zweiten Zeitkarte, die auf das eTicket-Medium aufgespielt wird, kann dies in jeder ESWE-Vorverkaufsstelle im Wiesbadener Liniennetz erfolgen. 

„Wir wissen, dass es in den kommenden Tagen durch dieses Vorgehen auch zu Kritik kommen kann. Wir haben uns jedoch aus Gründen der Funktions- und Datensicherheit für diesen Ablauf entschieden und sind davon überzeugt, dass es die richtige Entscheidung ist“, erläutert Holger Elze, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb. 

Seit nunmehr drei Wochen werden eTickets als Zeitkarten bei ESWE Verkehr ausgegeben. Die ersten Erfahrungen sind ausgesprochen positiv. „Unsere Fahrgäste haben uns hierzu sehr erfreuliche Rückmeldungen gegeben und bei bisher über 1.000 verkauften Zeitkarten als eTicket ist dies ein sehr positiver Zwischenstand“, schaut Jennifer Reich, Projektleiterin eTicket bei ESWE Verkehr, auf die zurückliegenden Tage.

Über die aktuellen Umstellungsprozesse informiert ESWE Verkehr kontinuierlich. Hier werden die geplanten Umrüstungszeitpunkte jeder Vorverkaufsstelle aufgeführt und im Falle von zeitlichen Verschiebungen aktualisiert.

Voverkaufsstellen

Vorverkaufs-stelle Name VVK Straße/Hausnr. PLZ/ Ort Auslierferungsda-tum geplant Auslieferung erfolgt
Akcaoglu Verkaufsstelle Bleichstr. 28 65183 Wiesbaden 29.03.17 27.03.17
Akcaoglu Verkaufsstelle Rathaustr. 42 65203 Wiesbaden- Biebrich 21.03.17 28.02.17
Altun Verkaufsstelle Weglache 52 65205 Wiesbaden-Erbenheim 14.02.17 14.02.17
Antesevic Backteam Sauerland Borkumer Str. 20 65199 Wiesbaden 07.03.17 07.03.17
Asil Verkaufsstelle Berlinerstr. 270 65205 Wiesbaden 15.02.17 15.02.17
Back Verkaufsstelle Hauptstraße 9 65207 Wiesbaden 22.02.17 22.02.17
Bilgi Verkaufsstelle Neugasse 12 65183 Wiesbaden 22.03.17 22.03.17
Capan Verkaufsstelle Albert-Schweitzer-Allee 49 65203 Wi-Biebrich 07.03.17 07.03.17
Emsmann Verkaufsstelle Auringer Str. 17 65207 Wi-Naurod 22.02.17 22.02.17
Ewald Verkaufsstelle Stolbergerstr. 43 65205 Wi- Nordenstadt 15.02.17 15.02.17
Gabel Verkaufsstelle Langenhainerstr. 9 65719 Hofheim-Wallau 22.02.17 23.02.17
Gabriel Öhrleins Trinkhalle Dörrgasse 1 65199 Wiesbaden 07.03.17 07.03.17
Glogowski Verkaufsstelle Saarstr. 1 65201 Wiesbaden- Schierstein 14.03.17 14.03.2017
Gökcedere Verkaufsstelle Taunusstraße 78 65183 Wiesbaden 22.03.17 22.03.17
Gros Der Postladen Rüdesheimerstr. 2 a 65719 Hofheim - Wallau 15.02.17 15.02.17
Gros Der Postladen Berlinerstr. 207-211 65205 Wiesbaden - Erbenheim 15.02.17 15.02.17
Gros Der Postladen Siemensstr. 6 65205 Wiesbaden -Nordenstadt 15.02.17 15.02.17
Kaygisiz Verkaufsstelle Rathausplatz 6 65205 Wiesbaden-Delkenheim 22.02.17 23.02.17
Khan Irvan City-Kiosk Webergasse 35 65183 Wiesbaden 22.03.17 22.03.17
Kruchten Verkaufsstelle Bahnhofstr. 75 65185 Wiesbaden 15.03.17 15.03.17
Leber Verkaufsstelle Freiherr-v.-Steinstr. 2 a 65527 Niedernhausen 28.03.17 28.03.17
Marschner Verkaufsstelle Hans, Böcklerstr. 2 65239 Hochheim 21.02.17 23.02.17
Marschner Verkaufsstelle Königsbergerstr. 2-8 65239 Hochheim 21.02.17 23.02.17
Müller Verkaufsstelle Hasengartenstr. 25 65189 Wiesbaden 14.02.17 14.02.17
Nützel Verkaufsstelle Venatorstr. 6 65191 Wiesbaden- Bierstadt 22.02.17 22.02.17
Oraha Verkaufsstelle Dotzheimer Str. 78 65197 Wiesbaden 15.03.17 15.03.17
Özek Verkaufsstelle Heinrich-Zille-Str. 29 65201 Wiesbaden-Schierstein 08.03.17 08.03.17
Renklitepe Verkaufsstelle Leipziger Str. 2 65191 Wiesbaden - Bierstadt 21.02.17 22.02.17
Renklitepe Verkaufsstelle Limesstr. 18 65191 Wiesbaden - Bierstadt 21.02.17 22.02.17
Russ Verkaufsstelle In der Hofreite 13 65207 Wiesbaden Medenbach 21.02.17 22.02.17
Schön Verkaufsstelle Am Lindenbaum 16 65201 Wiesbaden-Frauenstein 08.03.17 08.03.17
Schreiner Verkaufsstelle Heppenheimerstr. 12 65203 Wiesbaden- Biebrich 07.03.17 07.03.17
Schuster Lörchen's Lädchen Seilerpfad 2 65205 Wiesbaden-Erbenheim 14.02.17 14.02.17
Sönmez Verkaufsstelle Schiersteiner Str. 19 65187 Wiesbaden 14.03.17 14.03.17
Uzpak Verkaufsstelle Röderstr. 7 65183 Wiesbaden 21.03.17 21.03.17
Wehnes Verkaufsstelle Bahnhofstr. 19 65527 Niedernhausen 28.03.17 28.03.17
Breedijk Verkaufsstelle Eppsteinerstr. 18 65207 Wiesbaden- Rambach 28.03.17 28.03.17
Erken Verkaufsstelle Straße der Republik 17/19 65203 Wiesbaden- Biebrich 08.03.17 08.03.17
Gabel Verkaufsstelle Dotzheimerstr. 163 65197 Wiesbaden 23.02.17 23.02.2017
Kaplan Verkaufsstelle Klagenfurter Ring 84 65187 Wiesbaden 06.03.17 08.03.17
Lippert Verkaufsstelle C.-v.-Lindestr. 20 65199 Wiesbaden 27.03.17 28.03.17
Lippert Verkaufsstelle Karl-Marx-str. 55-57 65197 Wiesbaden-Dotzheim 27.03.17 28.03.17
Ludwig Verkaufsstelle Waldstr. 81 65187 Wiesbaden 14.03.17 15.03.17
Valora Retail Kiosk GmbH Verkaufsstelle Äppelalle 69 65203 Wiesbaden- Biebrich 07.03.17 07.03.17
Wiesbadener Marketing Verkaufsstelle Marktplatz 1 65183 Wiesbaden 28.03.17 28.03.17
Heib Verkaufsstelle Reichsapfelstr. 16 65201 Wiesbaden 14.03.17 14.03.17
Zeitoune Verkaufsstelle Dotzheimerstr. 118 65197 Wiesbaden 14.03.17 14.03.17
Efthekari Verkaufsstelle Emserstr. 63 65195 Wiesbaden 22.03.17 22.03.17
Storch Verkaufsstelle Moritzstr.15 65185 Wiesbaden 21.03.17 21.03.17
Storch Verkaufsstelle An der Stadtmauer 1 65191 Wiesbaden - Sonnenberg 28.03.17 28.03.17
Demir Verkaufsstelle Platz der deutschen Einheit 4 65185 Wiesbaden 28.03.17 28.03.2017
Nolte Aktiv Markt Verkaufsstelle Gördelerstr. 51 65197 Wiesbaden 28.03.17 28.03.2017
Geckil Verkaufsstelle Brunhildenstr. 25 65189 Wiesbaden 29.03.17 29.03.2017
Nguyen Verkaufsstelle Dostojweskistr. 10 65187 Wiesbaden 29.03.17 29.03.2017
Azar Verkaufsstelle Georgstr. 19 65201 Wiesbaden 29.03.17 29.03.17
Karaagac Verkaufsstelle Äppelalle 69 65203 Wiesbaden- Biebrich 01.05.17

2 Kommentare zu dieser Meldung

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich einloggen.

Christian Rathgeber · 11.03.2017, 20:17 Uhr

Ich habe jetzt auch ein eTicket. Keine Frage, sehr praktische Sache das. Was mich jedoch irritiert: Ich ging davon aus, daß das eTicket durch den Wegfall des Papierticket hilft, Ressourcen (Papier) einzusparen. Stattdessen wird mir jetzt ein eTicket-Beleg und eine Quittung ausgedruckt, die insgesamt so groß wie vier Papier-Zeitkarten sind. Wo ist da jetzt der Vorteil?

Und welche Datensicherheit ist gemeint, welche die Erstausgabe der Tickets zwingend in den ESWE-egenen Vorverkaufsstellen nötig macht? Ich habe keinerlei Daten angeben müssen, sondern kommentarlos das eTicket ausgehändigt bekommen.

Fabian Lang · 06.04.2017, 13:30 Uhr

Hallo, Christian Rathgeber,

anbei folgen die Antworten auf Deine Fragen:

Es tut uns leid, dass Du mit dem eTicket nicht richtig zufrieden bist. Wir selbst finden die Lösung auch nicht so schön; sind aber seitens Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) dazu verpflichtet, Fahrscheine in dieser Weise auszustellen. Nur so können wir derzeit im Fall von Reklamationen/Verlusten, etc. eine korrekte Bearbeitung garantieren. Ich bitte Dich um Dein Verständnis. Dennoch arbeiten wir bereits im Hintergrund gemeinsam mit dem RMV und anderen Unternehmen an einer papierärmeren und damit wieder ökologischeren und kundenfreundlicheren Lösung. Spätestens wenn sich die eTicket-Variante einige Zeit im Umlauf befindet, werden die unzähligen Informations-Blätter wegfallen und nur noch eine Quittung ausgestellt.

Bezüglich der Datensicherheit kann ich Dir folgendes vermelden: Hier ist es sicherer, wenn wir intern die Daten eingeben und damit eben auch die Karten ausgeben. Dies führt leider dazu, dass die Erstausgabe etwas "komplizierter" ist.

LG Fabian Lang

Ansprechpartner

Online-Redaktion