Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Willkommen im Team!

Für unseren Geschäftsbereich Rechnungswesen und Vertrieb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen versierten und engagierten

SACHBEARBEITER (W/M) IN DER SCHADENSBEARBEITUNG

Ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet:

  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Abwickeln und Regulieren aller Kasko- und Haftpflichtschäden an Fahrzeugen, Anlagen der Strecke oder Grundstücken inkl. der Koordination von Gutachterterminen
  • Koordinieren der Zusammenarbeit mit externen Juristen bei rechtlich strittigen Schadensfällen und Vertreten des Unternehmens bei Gerichtsverfahren
  • Unterstützen, Beraten und Betreuen des Fahrpersonals bei Unfällen sowie Durchführen von Schulungen im Rahmen der Fahrerausbildung 
  • Geltend machen von Regressansprüchen gegenüber dem Schädiger nach vorheriger Prüfung auf Realisierbarkeit
  • Selbstständige Terminüberwachung zum Mahnverfahren in Schadensangelegenheiten, eigenverantwortliches Durchführen des Inkassos sowie Vereinbaren von Ratenzahlungen
  • Pflegen einer Schadensstatistik
  • An-, Um- und Abmelden der Fahrzeuge der ESWE Verkehrsgesellschaft mbH bei Versicherungsunternehmen

Ihr optimales Bewerberprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Versicherungskauffrau/-mann mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Sie haben die Weiterbildung zum/zur Versicherungsfachwirt/in idealerweise bereits erfolgreich abgeschlossen oder sind bereit, diese zu absolvieren
  • Fundierte Kenntnisse im Haftpflicht-, Straßenverkehrs-, Versicherungs- und Schadensrecht verbunden mit Sach- und Personenschäden
  • Gute Kenntnisse in den aktuellen MS-Office-Programmen
  • Starke Handlungs- und Problemlösefähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfähigkeit

Sie sind interessiert?

Wenn Sie Interesse an dieser ebenso vielfältigen wie verantwortungsvollen Aufgabe haben – es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung, die gemäß dem „Tarifvertrag für Nahverkehrsbetriebe in Hessen“ (TV-N Hessen) vergütet wird, – so senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an karriereeswe-verkehr.de oder auf dem Postweg an die unten stehende Adresse. Vielen Dank im Voraus; wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
Geschäftsbereich Personal
Postfach 23 69
65013 Wiesbaden

E-Mail: karriereeswe-verkehr.de

Ihr Ansprechpartner

Michael Huber

Telefon: (0611) 45022-191
Telefax: (0611) 45022-815

E-Mail: karriereeswe-verkehr.de