Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Die „Mobilmacher“-Sportgemeinschaft der
ESWE Verkehrsgesellschaft

Mobilität ist unsere Leidenschaft — in doppelter Hinsicht!

ESWE Verkehr macht nicht nur Sie, unsere Fahrgäste, mobil – mit unserer innerbetrieblichen Sportgemeinschaft „Die Mobilmacher“ machen wir auch uns selbst mobil!

Viele der insgesamt rund 950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ESWE Verkehrsgesellschaft sind regelmäßig sportlich aktiv. Die betriebliche Sportgemeinschaft „Die Mobilmacher“ bündelt alle sportlichen Aktivi­täten der Mitarbeiterschaft – heute schon in den Bereichen Laufen, Wandern, Radfahren, Schwimmen und Triathlon … Anstöße für weitere Sportarten sind übrigens jederzeit willkommen!

Die Argumente fürs Mitmachen in der Sportgemeinschaft liegen auf der Hand: Sowohl die persönliche Gesundheit und individuelle Fitness der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch die sozialen Kontakte innerhalb der Belegschaft werden durch das Sportengagement gefördert. Vom Spaß am sportlichen Miteinander ganz zu schweigen – denn bei allem Wettkampfbestreben soll doch stets der fröhlich-faire Zusammen­halt im Vordergrund stehen.

Begonnen hat alles im Jahr 2006 mit der erstmaligen Teilnahme zweier Läuferteams von ESWE Verkehr am traditionellen 25-Stunden-Lauf der Wiesbadener Sportförderung (WISPO). Seither sind jede Menge Sport-Events und Wettbewerbe zum jährlichen Programm der Sportgemein­schaft hinzugekommen, wobei der WISPO-Lauf noch immer zu den Höhepunkten eines jeden „Mobilmacher“-Jahres zählt.

Bisherige Wettkampfwertungen

2016

In der ersten Jahreshälfte konnte die Sportgemeinschaft mit 62 Starts insgesamt 1020,1 Kilometer erzielen. Hierbei wurden 42,2 Kilometer erwandert, 741,4 Kilometer erjoggt, 270 Kilometer erradelt und 5,7 Kilometer erschwommen.

2015

Im Jahr 2015 konnten insgesamt 115 Starts mit einer Gesamtleistung von 1.744 Kilometer gezählt werden.
Hierbei wurden 1.104 Kilometer erlaufen, 608 Kilometer erfahren, 14 Kilometer erschwommen und 18 Kilometer erwandert.

2014

Die Jahreslaufleistung im Jahr 2014 lag bei 1441 km in 119,63 Stunden.

2013

Die Jahreslaufleistung im Jahr 2013 lag bei 998,3 Km in 93,34 Stunden.

2012

In der Saison 2012 summierten sich unsere Wettkampfwertungen auf 35 Starts mit 40 km Radfahren (1 Stunde, 34 Minuten, 0 Sekunden), 389,5 km Laufen (35 Stunden, 13 Minuten, 37 Sekunden), 0 km Walking/Wandern und 1 km Schwimmen (0 Stunden, 22 Minuten, 56 Sekunden).

2011

In der Saison 2011 summierten sich unsere Wettkampfwertungen auf 83 Starts mit 450 km Radfahren, 961,8 km Laufen, 0 km Walking/Wandern und 9,5 km Schwimmen.

2010

In der Saison 2010 summierten sich unsere Wettkampfwertungen auf 66 Starts mit 360 km Radfahren, 928,8 km Laufen, 20 km Walking/Wandern und 7,6 km Schwimmen.

Nach oben

Ihr Ansprechpartner

Dr. Martin Pächer

„Mobilmacher”-Sportgemeinschaft

Telefon: (0611) 45022-263
E-Mail: sportgemeinschafteswe-verkehr.de