Gemeinsam was bewegen – Berufsausbildung bei ESWE Verkehr

Deine Bewerbung

Damit deine Bewerbung möglichst vollständig und überzeugend bei uns ankommt, haben wir ein paar Tipps für dich sowie Informationen, wie der Bewerbungsprozess bei uns allgemein aussieht. Im Anschluss steht einer Bewerbung nichts mehr im Weg. Wir freuen uns auf dich!

Der Bewerbungsprozess bei uns

Dein Weg zur Ausbildung bei ESWE Verkehr? Ganz einfach! Du musst nur den folgenden Schritten folgen.

  1. Gewünschte Ausbildung auf eswe-verkehr.de/ausbildung aussuchen.
  2. Online-Bewerbungsformular sorgfältig ausfüllen.
  3. Dabei folgende Dokumente digital bereithalten:
    • Anschreiben (beantworte uns dabei innerhalb deines Textes bitte die folgenden Fragen)
      • Warum bist du für eine Ausbildung in deinem angestrebten Berufsbild geeignet?
      • Weshalb hast du dich für eine Ausbildung bei ESWE Verkehr entschieden?
    • deinen aktuellen Lebenslauf
    • die letzten drei Schulzeugnisse (das aktuellste Jahresabschlusszeugnis ist dabei ein abolutes Muss)
    • eventuell Praktikumszeugnisse
  4. Bewerbung abschicken.
  5. Du erhältst im Falle Deiner Online-Bewerbung umgehend eine Eingangsbestätigung. Falls du dich per E-Mail bewirbst, kann unsere Rückmeldung ein paar Tage dauern. Mit der Eingangsbestätigung kannst du sicher sein, dass deine Bewerbungsunterlagen bei uns angekommen sind.
  6. Jetzt heißt es, geduldig sein. Wir prüfen sorgfältig gemeinsam mit dem zuständigen Fachbereich, ob deine Bewerbungsunterlagen die Voraussetzungen erfüllen.
  7. Hast du diese Hürde erfolgreich genommen, laden wir dich zu einem Eignungstest bei uns ein. In diesem Test wollen wir feststellen, ob du eine Affinität für den jeweiligen Ausbildungsberuf mitbringst.
  8. Danach entscheiden wir, ob wir dich näher kennenlernen möchten und vereinbaren mit dir einen Termin zum Vorstellungsgespräch
  9. Jetzt gibt es grünes Licht für deine Ausbildung! Nachdem wir dir deinen Ausbildungsvertrag zugeschickt haben, fängst du schon bald bei uns mit deiner Ausbildung (inklusive Onboarding-Woche) an! Wir freuen uns auf dich!

Unsere Tipps für Deine perfekte Bewerbung

Was Du bei Deinem Anschreiben, Deinem Lebenslauf und Co. unbedingt beachten solltest, verraten wir Dir hier!

Tipp 1: Auf vollständige Unterlagen achten

Um deine Bewerbungsunterlagen sorgfältig prüfen zu können, benötigen wir sie vollständig. Konkret sollte deshalb enthalten sein:

  • die letzten drei Schulzeugnisse
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Praktikumsbescheinigungen (falls vorhanden)

Überprüfe daher lieber einmal zu viel als zu wenig die Vollständigkeit der benötigten Dokumente, bevor du deine Bewerbung abschickst. Sicher ist sicher ;)!

Tipp 2: Aussagekraft deines Anschreibens verbessern

Formalitäten gehören im Anschreiben dazu, beinhalten aber wenig Persönliches über dich. Da wir Interesse haben, dich kennenzulernen, bitten wir dich, auf zwei Fragen gesondert einzugehen: 

  1. Warum bist du für eine Ausbildung in deinem angestrebten Ausbildungsberuf besonders geeignet?
  2. Weshalb hast du dich für eine Ausbildung bei ESWE Verkehr entschieden?

Tipp: Vermeide es, im Lebenslauf aufgeführte Tätigkeiten exakt zu wiederholen. Ergänze lieber und beziehe die erlernten Kenntnisse auf die Stellenausschreibung. Lasse dein Anschreiben gegenlesen: Viele Rechtschreibfehler erzeugen einen unprofessionellen Eindruck.

Tipp 3: Der richtige Umfang macht's!

Manchmal ist es gar nicht so einfach, alle relevanten Informationen zu liefern und dabei den Adressaten nicht mit der Textmenge zu überfluten. Bitte achte deshalb darauf, dass deine Dokumente einen angemessenen Umfang aufweisen.

Grundsätzlich gilt:

  • Das Anschreiben sollte nicht mehr als eine DIN-A4-Seite, der Lebenslauf nicht mehr als zwei DIN-A4-Seiten füllen.

 

 

Tipp 4: Dateigröße und Dateinamen

Soweit startklar? Sehr gut! Jetzt gilt es nur noch, auf „Bewerben“ zu klicken! Am besten eignet sich für deine Bewerbung eine PDF-Datei, welche nicht größer als 5 MB ist. Verwende möglichst kurze, aussagekräftige Dateinamen.

 

 

 

Tipp 5: Richtiger Bewerbungszeitpunkt

Die Ausbildung beginnt bei uns jährlich ab September. Du musst also nicht warten, bis du gegebenenfalls deinen Schulabschluss in der Tasche hast. Bitte bewirb dich bereits rund ein Jahr im Voraus, damit wir dich mit genügend Vorlauf mit in unser Bewerbungsverfahren aufnehmen können. Die Bewerbungsfrist findest du in der Stellenausschreibung.

 

 

 

Alle Tipps beherzigt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Schaue hier nach, welche Ausbildungsberufe wir derzeit ausgeschrieben haben.

Ansprechpartnerin Berufsausbildung: Anja Saliger

Deine Ansprechpartnerin

Du hast Fragen zur Bewerbung oder zu sonstigen Ausbildungsthemen?

Anja Saliger

Telefon: (0611) 450 22-187
Telefax: (0611) 450 22-815
E-Mail: anja.saligereswe-verkehr.de