Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Barrieren überwinden – Menschen verbinden!

Wir machen Wiesbaden mobil, und zwar barrierefrei!

Unsere Verpflichtung: Hilfen für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste

Gerade für Menschen, die in ihrer persönlichen Mobilität eingeschränkt sind, ist jede Möglichkeit des Mobilseins besonders wichtig. Aus diesem Grund kommt dem Anspruch, dass der öffentliche Nahverkehr für alle Menschen nutzbar sein muss, eine große Bedeutung zu. „Für alle“, das bedeutet: auch für alte oder gebrechliche Personen, auch für geh- oder sehbehinderte Fahrgäste sowie natürlich auch für Rollstuhlfahrer – und zwar uneingeschränkt, also im Wortsinn „barrierefrei“.

Wir bei ESWE Verkehr stellen uns diesem Anspruch und sehen ihn als Verpflichtung. Jedoch mangelt es den Hilfen und der Unterstützung für mobilitätseingeschränkte Passagiere bislang an öffentlicher Aufmerksamkeit, daher möchten wir das Thema „Barrierefreiheit“ nun stärker ins Bewusstsein unserer Fahrgäste rücken. Unter dem Motto „Barrieren überwinden – Menschen verbinden“ möchten wir die Öffentlichkeit gleichzeitig für das Thema „Inklusion“ sensibilisieren: also für das gleichberechtigte Miteinander von behinderten und nichtbehinderten Menschen, oder konkreter: von Menschen mit und ohne Einschränkung ihrer persönlichen Mobilität.

Zum Öffnen auf das Bild klicken

Jeder unserer Busse sowie viele unserer Haltestellen verfügen schon seit Längerem über vielfältige Hilfs-Services für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste, als da wären: Fahrgastinformationsanzeigen mit Ansagefunktion (an vielen Haltestellen), absenkbare Einstiege (bei allen Bussen) sowie reservierte Stellflächen für Rollstuhlfahrer (in allen Bussen) – um nur drei Beispiele zu nennen.

Eine vollständige Übersicht bietet Ihnen die interaktive Grafik: Hinter jedem der insgesamt 15 kleinen orangenen Punkte verbirgt sich eine wichtige Barrierefreiheits-Funktion – einfach anklicken und Erläuterung lesen!

Gelebte Inklusion im Sport: Partnerschaft mit den „Rhine River Rhinos“

Unsere Kampagne „Barrierefreiheit und Inklusion“ lebt auch und gerade von unserer engen Partnerschaft mit den Rhine River Rhinos“, der Rollstuhlbasketball-Mannschaft des SV Rhinos Wiesbaden e. V. Die „Rhinozerosse vom Rhein“ vertreten den Wiesbadener Sport seit der Spielzeit 2016/2017 in der 1. Rollstuhlbasketball-Bundeliga (RBBL). Der im Jahr 2013 gegründete SV Rhinos Wiesbaden e. V. unterhält ein inklusives, also an behinderte wie nichtbehinderte Menschen gerichtetes Leistungssportangebot; Initiator und Ideengeber der Vereinsgründung war die Wiesbadener IFB-Stiftung. Die „Rhinos“-Mannschaft setzt sich inklusiv aus Spielern mit und ohne Handicap zusammen.

Einige der wichtigsten Elemente unserer seit 2016 bestehenden Partnerschaft mit den „Rhine River Rhinos“ sind online zu finden:

  • So kommen „Rhinos“-Spieler regelmäßig auf unserer Facebook-Seite zu Wort, wo sie ihre persönlichen Ansichten zu Barrierefreiheit, Sport und ÖPNV äußern.
  • Um für das Miteinander von behinderten und nichtbehinderten Menschen zu werben, ist zudem im Herbst 2018 das Video „Barrieren überwinden – Menschen verbinden“ gedreht worden. Darin werden zwei „Rhinos“-Spieler vorgestellt, die sich – eigentlich – in nichts unterscheiden. Der eindrucksvolle Clip, circa eine Minute lang, kann auf unserem YouTube-Kanal angeklickt werden.

Darüber hinaus ist seit Anfang 2018 unser „Rhinos“-Bus im Wiesbadener Liniennetz unterwegs. Er ist mit Bildern packender Spielszenen beklebt und dokumentiert auf diese Weise die besondere Dynamik des Rollstuhlbasketballsports.

Sie haben Fragen?

ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
Internet-Redaktion
Gartenfeldstraße 18
65189 Wiesbaden

Telefon: 0611 45022-450
interneteswe-verkehr.de

Hinweis zu Cookies

Dieser Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu unter unserer Datenschutzerklärung

Infos
Infos

Checkbox kommt...