Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Sperrung der Burgstraße in Wiesbaden

Wegen der Sperrung der Burgstraße werden die Busse der Linie 1 und 8 seit Montag, 2. September 2019, ca. 12:30 Uhr wie folgt umgeleitet:

In Richtung Nerotal, Eigenheim, Bahnholz fahren die Busse auf dem normalen Fahrweg bis zur Haltestelle „Friedrichstraße“. Weiter geht die Fahrt über die Wilhelmstraße bis zur verlegten Haltestelle „Kurhaus/Theater“ der Linie 16 in der Wilhelmstraße, biegen anschließend links in die Taunusstraße zur Haltestelle „Kochbrunnen“ und weiter über den regulären Fahrweg.

In Richtung Dernsches Gelände verkehren die Busse auf dem normalen Weg bis zur Ersatzhaltestelle „Kochbrunnen“ in der Taunusstraße, fahren dann rechts in die Wilhelmstraße zur Haltestelle „Kurhaus/Theater“ und weiter über den normalen Fahrweg.

Weitere Informationen gibt es an Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022-450.

1 Kommentar zu dieser Meldung

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich einloggen.

Christian Rathgeber · 05.09.2019, 23:53 Uhr

Vielen Dank für die rechtzeitige Bereitstellung der Information. Wenn man es einen Tag nach der Eintritt der Sperrung bekannt gibt, dann kann man ja auch gerne auf Informationen im Vorfeld an den Haltestellen verzichten. Zumindest gab es am Sonntag noch keine Infos an den Haltestellen.

Kundenorientiertes Handeln geht irgendwie anders.

Ansprechpartner

Pressestelle