FAQ und Kontakt zur „ESWE Verkehr Ticket“-App

Was ist, wenn ich Fragen haben?

Einige Fragen rund um das Thema unserer App haben wir Ihnen hier zusammengefasst. Sollten/ Ihre Frage/n nicht dabei sein, nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Bis dahin: Gute Fahrt!

„ESWE Verkehr Tickets“-App Allgemeines und Support
  • Hierfür gehen Sie bitte in „Ihr Profil“, welches Sie immer oben rechts unter dem Anfangsbuchstaben Ihres Vornamens finden. Unter der Option „Profil bearbeiten“ können Sie persönliche Daten bearbeiten und haben in der „Mein Profil“-Ansicht aber auch noch die folgenden Optionen:

    • Zahlungsart anzeigen/ändern
    • PIN hinzufügen/ändern
    • Passwort ändern
    • Bestellungen und
    • Benutzerdaten abrufen
  • Klicken Sie bei der Anmeldung auf „Passwort vergessen". In der folgenden Ansicht müssen Sie registrierte E-Mail eingeben, anschließend erhalten Sie einen Link zur Passwortänderung zugesendet.

  • Ja, das ist möglich. Die Spracheinstellungen finden Sie im „Menü“ (die drei Striche oben links).

    Hier können Sie zwischen den Sprachen Englisch, Deutsch und Polnisch wählen.

  • Es gibt keine Alterbeschränkung für das Herunterladen der App. Erziehungsberechtigte müssen sich in der App registrieren und das Kind als Ticketnutzer eintragen.

  • Sofern Sie kein aktives Abonnement haben, können Sie gemäß der DSGVO Ihre Daten löschen. Gehen Sie dazu auf „Mein Profil“ oder klicken Sie auf den Anfangsbuchstaben Ihres Namens oben rechts. Dann wählen Sie „Konto löschen“.

„ESWE Verkehr Tickets“-App Anmeldung
„ESWE Verkehr Tickets“-App Ticket
  • Ja, die App verkauft sogenannte Handytickets. Mit unserer App können Sie sich, zum Start, das Deutschlandticket und das Jobticket Deutschland im Abonnement kaufen.

    In Zukunft können in der „ESWE Verkehr Ticket“-App aber auch weitere Tickets als Handyticket gekauft werden. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite bzw. auf www.eswe-verkehr.de/ticket-app.

  • Den Ticketkauf finden Sie sehr zentral auf dem Startbildschirm der App; die Funktion nennt sich „Tickets kaufen“. Außerdem haben Sie auch auf anderen Seiten die Möglichkeit hier den gleichnamigen Schnellzugriff in der Fußzeile zu nutzen.

  • Leider sind Handytickets vom Umtausch ausgeschlossen. Sie können diese aber unter dem Menüpunkt „Bestellungen“ (diesen finden Sie, wenn Sie oben rechts auf den Anfangsbuchstaben Ihres Vornamens klicken) vor dem ersten Gültigkeitstag stornieren bzw. Ihr Abonnement bis 10. eines Monats zum Ende des jeweiligen Monats kündigen.

    Die Kündigung kann über folgende Wege erfolgen:

    • über unser Online-Kündigungsformular
    • per E-Mail an: jahresaboeswe-verkehr.de
    • per Brief an: Mobilitätszentrale von ESWE Verkehr, Marktstraße 10, 65183 Wiesbaden
    • in der Ticket-App von ESWE Verkehr (sofern das Deutschlandticket/Jobticket als Handyticket erworben wurde)
  • Ja, das ist möglich. Grundsätzlich können Sie die Deutschlandtickets für bis zu drei Monate im Voraus in unserer App kaufen. Dies wird aber auch beim Kaufprozess ersichtlich.

    Weitere Infos zum Deutschlandticket finden Sie hier.

  • Ja, das ist möglich. Beachten Sie aber bitte, dass immer mindestens eine gültige Zahlungsart angelegt sein muss. Das bedeutet, dass Sie zuerst eine weitere Zahlungsart hinzufügen müssen, bevor Sie eine vorhandene entfernen können. Hierfür gehen Sie bitte in „Ihr Profil“, welches Sie immer oben rechts unter dem Anfangsbuchstaben Ihres Vornamens finden und wählen die Option „Zahlungsart anzeigen/ändern“.

    Natürlich können Sie auch mehrere Zahlungsarten anlegen. In diesem Fall können Sie auswählen, mit welcher Zahlungsart Sie die Tickets zahlen möchten. Beachten Sie ebenfalls, dass immer nur eine Zahlart aktiv ist, diese wird als „Standard“ gekennzeichnet. Ein Wechsel der Zahlungsart wirkt sich auf alle zukünftigen Zahlungen aus.

  • Ja, das ist möglich. Das Deutschlandticket ist ein persönliches Ticket und kann nicht von einer Person auf eine andere übertragen werden. Das bedeutet, die Person, für die Sie das Ticket erwerben, darf ausschließlich in Ihrer Begleitung oder mit Ihrem Smartphone reisen. Sollte die Person das Ticket nutzen, jedoch ohne Sie oder Ihr Smartphone unterwegs sein, wird diese Handlung als Reisen ohne gültigen Fahrschein gewertet. Dadurch entsteht ein erhöhtes Beförderungsentgelt in Höhe von 60 Euro.

  • Tickets, die im Voraus bestellt werden, werden aktiviert, sobald die entsprechende Zahlung abgebucht wurde. Bis zu diesem Zeitpunkt sind sie in der Rubrik „Meine Tickets" grau hinterlegt und als Vorbestellungen gekennzeichnet.

  • Über die App gekaufte Tickets werden als Barcode in der App gespeichert und sind ausschließlich hierüber abrufbar. Eine Chipkarte wird nicht ausgestellt.

  • Nachdem Ihr Ticket aktiviert wurde, wird es im Abschnitt Meine Tickets" mit dem grün markierten Status aktiv" angezeigt. Wenn Sie auf Ihr aktives Ticket klicken, wird der Barcode in der Kontrollansicht angezeigt. Sie müssen diesen Barcode nur noch dem Kontrollpersonal präsentieren, damit es gescannt werden kann.

  • Die Rechnungen zu Ihren Tickets finden Sie ebenfalls unter dem Punkt „Meine Tickets“. Hier müssen Sie die Ansicht oben nur von „Tickets“ auf „Rechnungen“ umschalten.

  • Ja, bereits gekaufte Tickets sind offline abruf- und nutzbar.

  • Bitte prüfen Sie, ob ein Problem mit Ihrer Zahlart vorliegt. Sollten Sie weiterhin kein Ticket kaufen können, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

    Alle Infos zu den telefonischen Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

    Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

     

  • Leider ist es nicht möglich, Ihre Chipkarte in ein Handyticket umzuwandeln. Sie haben die Option, zwischen diesen beiden Varianten zu wählen. Wenn Sie sich für eine Änderung der Ausgabeform entscheiden, müssen Sie das aktuelle Ticket kündigen und eine neue Bestellung tätigen.

  • Installieren Sie die ESWE Verkehr Ticket"-App auf Ihrem neuen Smartphone und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an. Damit erhalten Sie umgehend wieder vollen Zugriff auf Ihr Kundenkonto sowie Ihre Ticketinformationen.

    Beachten Sie bitte, dass aus Sicherheitsgründen eine solche Aktivierung nur einmal alle 30 Tage möglich ist, um Missbrauch vorzubeugen. Sie können Ihre Tickets nicht gleichzeitig auf mehreren Smartphones verwenden. Falls Sie dennoch innerhalb dieses Zeitraums einen weiteren Versuch unternehmen, wird Ihr Ticket aus Sicherheitsgründen gesperrt.

    Für diesen Fall kontaktieren Sie uns bitte. Alle Infos zu den telefonischen Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

    Alternativ dazu steht Ihnen auch unser Kontaktformular zur Verfügung.

  • Sie haben die Wahl zwischen dem Handyticket oder der Chipkarte, um Ihr Deutschlandticket zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass jeweils nur eine dieser Optionen als Nutzermedium verwendet werden kann.

  • Abgelaufene Tickets finden Sie mit dem Hinweis „veraltet“ bis zu drei Monate in der Ticketübersicht unter dem Punkt „Meine Tickets“ auf dem Startbildschirm.

„ESWE Verkehr Tickets“-App Vertrag
„ESWE Verkehr Tickets“-App Zahlung
  • Ihr Konto wird zum letzten Tag des Monats vor Start ihres Tickets durch Logpay belastet.

    • Kreditkarte (MasterCard und VISA – zur Anlage werden Ihr vollständiger Name, Kreditkartennummer und Kartenprüfnummer benötigt)
    • Paypal (hierfür ist ein separates Paypal-Konto nötig)
    • SEPA-Lastschrift
  • Bei Fragen zu Zahlungen schauen Sie bitte in die FAQs https://kundenservice.logpay.de/faq unseres Zahlungsdienstleisters oder kontaktieren Sie den Kundenservice unter kundencenterlogpay.de.

  • Seit dem 21.05.2024 gelten unsere neuen AGB und die Zahlungsabwicklung erfolgt über unseren neuen Zahlungsdienstleister. Hierfür ist es notwendig die Zahlungsdaten erneut einzugeben, damit Sie wie gewohnt Ihr Deutschlandticket nutzen können und der Betrag regelmäßig von Ihrem Konto abgebucht werden kann.

  • Um sicherzustellen, dass PDF-Rechnungen sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten korrekt geöffnet werden, empfehlen wir die Installation und Konfiguration bestimmter PDF-Reader-Anwendungen. Nachfolgend sind die empfohlenen Apps und deren Mindestversionen aufgeführt.

    iOS-Empfehlungen

    • Adobe Acrobat Reader
      Mindestversion: 20.09.00
    • Foxit PDF Reader
      Mindestversion: 7.3.0

    Android-Empfehlungen

    • Adobe Acrobat Reader
      Mindestversion: 20.9.0.13635
    • Google PDF Viewer
      Mindestversion: 2.7.332.10.30

    PDF-Reader-App aktualisieren: Stellen Sie sicher, dass die PDF-Reader-Apps auf mindestens die oben empfohlenen Versionen aktualisiert sind. Entwickler veröffentlichen häufig Updates zur Behebung von Fehlern und zur Verbesserung der Kompatibilität.

    Cache und Daten löschen (Android): Wenn Sie Probleme haben, können sie versuchen, den Cache und die Daten der App zu löschen, indem sie zu "Einstellungen" > "Apps & Benachrichtigungen" > [App-Name] > "Speicher" > "Cache leeren/Daten löschen" gehen.

    App neu installieren: Das De- und Neuinstallieren der PDF-Reader-App kann Probleme lösen, die durch beschädigte Dateien oder Installationsprobleme verursacht werden.

    Dateiberechtigungen überprüfen: Stellen Sie sicher, dass die App die notwendigen Berechtigungen hat, um auf den Dateispeicher des Geräts zuzugreifen. Dies kann in den App-Einstellungen sowohl auf iOS als auch auf Android überprüft werden.

    PDF erneut herunterladen: Manchmal kann die PDF-Datei beim Herunterladen beschädigt werden. Laden Sie die Rechnung erneut herunter und öffnen Sie es diesmal mit einem der empfohlenen PDF-Reader.

„ESWE Verkehr Tickets“-App JobTicket
  • Nach Ihrer Registrierung in der „ESWE Verkehr Tickets“-App müssen Sie in den Einstellungen den QR-Code abscannen, der in dem Brief abgebildet ist. Hierzu klicken Sie auf den Anfangsbuchstaben Ihres Namens oben rechts. Anschließend klicken Sie auf „Benutzer zur Gruppe hinzufügen“ und scannen den QR-Code ab. (Sollte das Abscannen nicht funktionieren, können Sie den Aktivierungscode auch manuell eingeben).
    Sobald Sie den QR-Code gescannt haben, wird das Jobticket Deutschland automatisch in der Auswahl der verfügbaren Tickets angezeigt. 
    Bitte achten Sie bei der Aufgabe Ihrer Bestellung besonders auf das Gültigkeitsdatum und den Preis, der im Rahmen Ihrer Vereinbarung mit Ihrem Arbeitgeber festgelegt wurde. Wir empfehlen außerdem, vor Abschluss der Bestellung Ihren Warenkorb nochmals zu überprüfen.
    Sobald der Kauf abgeschlossen ist, wird Ihr Jobticket in der Rubrik „Meine Tickets" angezeigt.

  • Sobald Sie Ihren persönlichen QR-Code mit Ihrem Arbeitgeber verknüpft haben, haben Sie die Möglichkeit, unter dem Abschnitt „Tickets kaufen“, Ihr Jobticket Deutschland unkompliziert auszuwählen.

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie das richtige Ticket bestellt haben. Die Auswahl des JobTicket Deutschland befindet sich in der Ticketsübersicht unter dem Deutschlandticket. Sollte hier alles korrekt sein und das Problem weiterhin bestehen, fragen Sie bei Ihrem Arbeitgeber nach oder kontaktieren Sie bitte unser Jobticketteam über die E-Mail firmencard@eswe-verkehr.de.

    Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

Hier kann ich Kontakt aufnehmen

* = Pflichtfeld