Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Alle Umleitungen

Umleitung der Linie 5, Linie 15 und Linie 28

Wegen Vollsperrung der Ausfahrt B455 nach Erbenheim fahren die Busse der Linien 5, 15 und 28 ab sofort täglich, von ca. 21:00 Uhr bis 9:00 Uhr folgende Umleitung:

In Richtung Erbenheim fahren die Busse ab der Haltestelle „Im Hahn“, weiter zur B455 in Richtung Auffahrt zur A66 in Richtung Frankfurt, rechts weiter auf die B455 in Richtung Wiesbaden, rechts Richtung Erbenheim Nord und weiter über den normalen Fahrweg.

In Richtung Wiesbaden fahren die Busse auf dem normalen Weg.

Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer (0611) 45022-450.

Umleitung Linie 21

Wegen der Vollsperrung der Straße Dreiherrenstein fahren die Busse der Linie 21 ab Montag, den 20. Mai 2019, ab ca. 8:00 Uhr folgende Umleitung:

In Richtung Medenbach verkehren die Busse nach der Haltestelle „Ginsterweg“, links in die Straße „Am Wellinger", dem Straßenverlauf folgend, links in den Tannenring, dem Straßenverlauf folgend bis zur Einmündung am Bornbaum, links zur Haltestelle „Tannenring“ und weiter auf dem normalen Weg.

In Richtung Wiesbaden fahren die Busse nach der Haltestelle „Bahnhof Auringen/Medenbach“, weiter geradeaus, links in den Tannenring, dem Straßenverlauf folgend bis zur Einmündung am Bornbaum, links zur Haltestelle „Tannenring“ und weiter auf dem normalen Fahrweg.

Weitere Informationen gibt es an Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022-450.

Fahrpläne können unter www.eswe-verkehr.de/fahrplaene abgerufen werden.

Umleitung E-Wagen Richtung Südfriedhof

Wegen Bauarbeiten auf dem Siegfriedring fahren die E-Wagen ab Montag, den 6. Mai 2019, ab ca. 9:00 Uhr folgende Umleitung:

In Richtung Südfriedhof von Bierstadt kommend fahren die E-Wagen nach Bedienung der Haltestelle „Raiffeisenplatz“, rechts in die Abraham-Lincoln-Straße, links in die Friedenstraße zur Haltestelle „Südfriedhof“ und weiter über den normalen Fahrweg.

Stadtauswärts fahren die Kurswagen auf dem normalen Weg.

Weitere Informationen gibt es an Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022-450.

Fahrpläne können unter www.eswe-verkehr.de/fahrplaene abgerufen werden.

Umleitung Linien 15 und N2

Wegen Bauarbeiten auf der Schlesierstraße fahren die Linien 15 und N2 am Montag, den 29. April 2019, ab ca. 9:00 Uhr folgende Umleitung:

Linie 15 und N2:

In Richtung Nordenstadt Westring fahren die Busse nach Bedienung der Haltestelle „Friedhofstraße“, rechts in die Junkernstraße zur verlegten Haltestelle „Erfurter Straße“ in der Junkernstraße. Dem Straßenverlauf folgend bis zum Kreisverkehr und weiter links durch den Kreisverkehr zur Endstelle „Nordenstadt Westring“.

In Richtung Innenstadt fahren die Busse auf dem normalen Fahrweg.

Weitere Informationen gibt es an den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022-450.

Umleitung Linien 46 und 48

Wegen der Vollsperrung „Am Daubhaus“ fahren die Linien 46 und 48 ab Montag, den 15. April 2019, folgende Umleitung:

Linie 46

In Richtung Hochheim verkehren die Busse der Linie 46 nach der Haltestelle „Wasserturm“, rechts in den Breslauer Ring, weiter dem Linienweg der Linie 48 folgend bis zur End­haltestelle „Hochheim Bahnhof“. Die Haltestelle „Antoniushaus“ wird angefahren.

Fahrten mit dem Ziel Wiesbaden werden nach der Haltestelle „Am Daubhäuschen“ umgeleitet in die Mainzer Straße, links in die Wiesbadener Straße, rechts in die Burgeffstraße und dann weiter auf dem normalen Weg.

Linie 48

Fahrten mit dem Ziel Hochheim erfolgen auf dem normalen Weg.

In Richtung Wiesbaden fahren die Busse von der Haltestelle „Am Daubhäuschen“ weiter in die Mainzer Straße, links in die Wiesbadener Straße, rechts in die Burgeffstraße, links in die Frankfurter Straße, links in den Breslauer Ring, rechts in die Nordenstädter Straße und weiter auf dem normalen Weg.

Die Haltestellen „Antoniushaus“, „Alleestraße“ und „Dresdner Ring“ entfallen ersatzlos!

Weitere Informationen gibt es an Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022-450

Schiersteiner Brücke: Weiterhin Einschränkungen im Busverkehr

Nach derzeitigem Planungsstand soll ab kommenden Samstag, 07.11.2015, die Schiersteiner Brücke wieder für LKW über 3,5 t zur Nutzung freigegeben werden. Diese Freigabe kann jedoch nicht für den Busverkehr der Gemeinschaftslinien 45 und 47 der ESWE Verkehr und der Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) gelten. Grund hierfür sind die weiterhin bestehenden Bauschäden an der Vorlandbrücke im Bereich Mainz-Mombach, weshalb die beiden Buslinien nicht den gewohnten Linienweg fahren können. Weiterhin enden die beiden Linien vom Wiesbadener Bahnhof aus kommend an der Haltestelle „Friedrich-Bergius-Straße“ (Linie 45) bzw. „Carl-Bosch-Straße“ (Linie 47) und fahren von dort wieder in Richtung Wiesbaden Innenstadt zurück.

Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis.