Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Alle Umleitungen

Bauarbeiten Busspur Schiersteiner Straße

Wegen Bauarbeiten an der Busspur in der Schiersteiner Straße kann die Haltestelle „Waldstraße“ stadtauswärts ab Mittwoch, den 14. März 2018, ab 9 Uhr nicht angefahren werden. Wie lange die Bauarbeiten dauern, ist derzeit noch offen.

Die Linien 5, 8, 18, 38, 171, N9 und N12 fahren die Haltestelle „Willy-Brandt-Allee“ in der Schiersteiner Straße an, von dort finden auch alle Anschlüsse statt.

Weitere Informationen gibt es an den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022-450.

Umleitung Linie 8

Wegen Kanalarbeiten ist die Straße Neuberg in der Innenstadt gesperrt. Daher kann die Haltestelle „Thomaestraße“ in der Thomaestraße nur in Richtung Innenstadt nicht angefahren werden, die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Idsteiner Straße. Für die Haltestelle „Neuberg“ wurde ebenfalls eine Ersatzhaltestelle in der Geisbergstraße eingerichtet.

Wie lange die Kanalarbeiten andauern werden, ist bisher nicht bekannt.

Weitere Informationen gibt es an den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022-450.

Update: Umleitung der Buslinien 8, N9 und Schulbusse

Aufgrund von Baumaßnahmen in der Waldstraße / Holsteinstraße werden die Buslinien 8, N9 und Schulbusse seit Samstag, 18. Februar 2017, umgeleitet. Wie lange die Umleitung dauert, ist derzeit noch offen.

In Fahrtrichtung Steinberger Straße fahren die Busse nach der Haltestelle „Waldstraße“ über die Dostojewskistraße, weiter zur Teutonenstraße, Holsteinstraße, dann über den regulären Linienweg zur Endstelle „Steinberger Straße“.

In Richtung Innenstadt fahren die Busse nach der Haltestelle "Tannenstraße" über die Holsteinstraße zur Ersatzhaltestelle "Diesterwegschule", weiter über die Holsteinstraße und den Konrad-Adenauer-Ring über die Dostojewskistraße und die Waldstraße bis hin, zum normalen Fahrtweg

Die Haltestelle „Jägerstraße“ entfällt in Fahrtrichtung Innenstadt.

Detaillierte Informationen gibt es an den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022-450.

Schiersteiner Brücke: Weiterhin Einschränkungen im Busverkehr

Nach derzeitigem Planungsstand soll ab kommenden Samstag, 07.11.2015, die Schiersteiner Brücke wieder für LKW über 3,5 t zur Nutzung freigegeben werden. Diese Freigabe kann jedoch nicht für den Busverkehr der Gemeinschaftslinien 45 und 47 der ESWE Verkehr und der Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) gelten. Grund hierfür sind die weiterhin bestehenden Bauschäden an der Vorlandbrücke im Bereich Mainz-Mombach, weshalb die beiden Buslinien nicht den gewohnten Linienweg fahren können. Weiterhin enden die beiden Linien vom Wiesbadener Bahnhof aus kommend an der Haltestelle „Friedrich-Bergius-Straße“ (Linie 45) bzw. „Carl-Bosch-Straße“ (Linie 47) und fahren von dort wieder in Richtung Wiesbaden Innenstadt zurück.

Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis.