Ansprechpartner

Die ESWE Verkehr Mobilitätszentrale von außen

Mobilitätszentrale

von ESWE Verkehr

Marktstraße 10
65183 Wiesbaden

Telefon: (0611) 450 22-450
Telefax: (0611) 450 22-850
E-Mail:

15 16 35 48 N2 Schulbus

Umleitung wegen Bauarbeiten in der Reutlinger Straße

Wiesbaden, 10.08.2023. Aufgrund von Bauarbeiten in der Reutlinger Straße werden ab Mittwoch, 15. August, ab etwa 7:30 Uhr, die ESWE-Linien 15, 35, 48, N2 sowie die Schulbusse (ab September) wie folgt umgeleitet:

In Richtung Delkenheim/Hochheim gilt für die Busse der normale weg bis zur Haltestelle „Freiburger Straße”. Danach geht es weiter zur Ersatzhaltestelle „Rosenheimer Straße” in der Straubinger Straße. Für die Linie 48 endet hier die Umleitung und es geht zurück auf den regulären Fahrweg. Die Linie 15 begibt sich auf ihre Warteposition in der Rosenheimer Straße. Fahrten Richtung Innenstadt sind hiervon nicht betroffen.

Am Freitag, 24. November, sollen die Arbeiten in der Reutlinger Straße abgeschlossen sein und die Umleitung wieder aufgehoben werden.

Weitere Informationen gibt es auch an den Fahrplankästen an den betroffenen Haltestellen.

Alle Umleitungsmeldungen auf einen Blick findet man auf www.eswe-verkehr.de.

Das ESWE-Verkehr-Servicetelefon erreicht man montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 15 Uhr unter der Rufnummer (0611) 45022450.

Fahrplan- und Tarifinformationen sind ebenfalls über die Hotline des Rhein-Main-Verkehrsverbunds erhältlich und das täglich rund um die Uhr unter der Nummer (069) 24 24 80 24.

Aktuelle Fahrplanauskünfte erhält man darüber hinaus im interaktiven Liniennetzplan auf www.netzplan-wiesbaden.de.

Betroffene Haltestellen:
  • Rosenheimer Straße

News erschienen am Donnerstag, 10. August 2023 in der Kategorie „“

Dieser Artikel wurde 1245 mal angeschaut. 1245