Ansprechpartner

Christina Fourlatara

Telefon: (0611) 450 22-179
Telefax: (0611) 450 22-815
E-Mail:

Verkehrsplaner (w/m/d)

für unseren Geschäftsbereich Verkehrsplanung und Grundsatzplanung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als Elternzeitvertretung für zwei Jahre befristet zu besetzen.

Ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet:

  • Sie wirken an der Entwicklung von ESWE Verkehr zum umfassenden Mobilitätsdienstleister mit.
  • Sie entwickeln und betreuen Konzepte für das Wiesbadener ÖPNV-Angebot für den Bus- und Schienenverkehr.
  • Auch das Weiterentwickeln des städtischen Nahverkehrsplanes sowie das Betreuen der Fortschreibungen gehören zu Ihren Aufgaben.
  • Sie arbeiten konkrete Maßnahmen im Rahmen vorhandener ÖPNV-Planungen aus und koordinieren deren Umsetzung mit den Fachbereichen unseres Unternehmens.
  • Darüber hinaus sind Sie für das Koordinieren der Nahverkehrsplanung mit den städtischen Ämtern, Behörden und Verkehrsverbünden zuständig.
  • Sie vertreten ESWE Verkehr bei Sitzungen der städtischen und politischen Gremien sowie der Nahverkehrsverbünde und bereiten Sitzungsunterlagen vor.
  • Sie unterstützen außerdem die Arbeiten zum jährlichen Fahrplanwechsel.
  • Die Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur räumlichen Verknüpfung der Mobilitätsangebote in Wiesbaden zählen ebenfalls dazu.

Ihr optimales Bewerberprofil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Verkehrsplanung oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse im Bereich der ÖPNV-Planung.
  • Darüber hinaus besitzen Sie ein hohes Maß an Repräsentationsfähigkeit und unternehmerischem sowie kundenorientiertem Handeln.
  • Sie haben Erfahrung im Projektmanagement.
  • Sie zeichnen Eigeninitiative und die Fähigkeit zum selbstständigen und gewissenhaften Arbeiten aus.
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in den MS Office-Produkten sowie in fachspezifischer Software.
  • Sie haben eine gültige Fahrerlaubnis der Führerschein­klasse B.
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Initiative und Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab.

Sie sind interessiert?

Wenn Sie Interesse an dieser ebenso vielfältigen wie verantwortungsvollen Aufgabe haben – es handelt sich um eine auf zwei Jahre befristete Vollzeitbeschäftigung, die gemäß dem „Tarifvertrag für Nahverkehrsbetriebe in Hessen“ (TV-N Hessen) vergütet wird –, so senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung auf dem Postweg an die unten stehende Adresse. Vielen Dank im Voraus; wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
Geschäftsbereich Personal
Postfach 23 69
65013 Wiesbaden

E-Mail: karriereeswe-verkehr.de

Diese Webseite verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert. Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Infos
Infos