Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Diese Meldung wurde am 26.07.2018 um 08:34 Uhr archiviert.

ESWE Verkehr macht Station vor dem Landeshaus

Acht orangefarbene Räder beim Wirtschafts- und Verkehrsminister direkt vor der Tür: Ein Gestattungsvertrag zwischen ESWE Verkehr und dem Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen macht es möglich. Einer von insgesamt 50 Standorten des Fahrradvermietsystems "meinRad" von ESWE Verkehr wird schon zum Systemstart am 13. Juli 2018 vor dem Landeshaus sein. In der ersten Ausbaustufe sind dann acht weitere Stationen geplant.

"Das Fahrrad ist das umwelt- und klimafreundlichste Verkehrsmittel und in der Stadt oft auch das schnellste", sagte Hessen Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir. "Die Bürgerinnen und Bürger wollen eine andere Mobilität, deshalb freue ich mich, dass eine Station des neuen Fahrradvermietsystems von ESWE Verkehr direkt vor unserem Ministerium stehen wird."

Die übrigen Stationen des Fahrradvermietsystems sind über die ganze Stadt verteilt, von Adolfsallee bis zum Zietenring. Per App können Kunden die Velos ausleihen und wieder zurückgeben. Nach der Startphase bis Mitte September ist das System dann auch mit Mainz kompatibel.

Auf der neuen Homepage www.meinrad-wiesbaden.de sind bereits alle wichtigen Informationen zum neuen Fahrradvermietsystem enthalten.

0 Kommentare zu dieser Meldung

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich einloggen.

Ansprechpartner

Pressesprecherin Lisa Uphoff