Diese Meldung wurde am 07.06.2022 um 14:57 Uhr archiviert.

Große Nachfrage nach 9-Euro-Ticket: Fast 11.000 Tickets verkauft

Die Nachfrage nach dem 9-Euro-Ticket ist hoch: In den ersten Vorverkaufstagen hat ESWE Verkehr in Wiesbaden rund 11.000 9-Euro-Tickets ausgegeben. Etwa die Hälfte davon ging in den Verkaufsstellen wie zum Beispiel der Mobilitätszentrale in der Markstraße 10 oder den Mobilitätsinfos am Hauptbahnhof und dem Luisenplatz über die Theke. Die andere Hälfte an 9-Euro-Tickets wurde von den Fahrgästen an den Fahrscheinautomaten erworben.

„Das 9-Euro-Ticket ermöglicht es allen Menschen in unserer Stadt, nicht nur kostengünstig, sondern auch umwelt- und klimafreundlich mobil zu sein. Die starke Nachfrage bereits in den ersten Tagen zeigt deutlich, dass mehr Menschen als gedacht bereit sind, öfters mit Bus und Bahn unterwegs zu sein. Wir erwarten, dass wir dadurch auch langfristig neue Fahrgäste dazugewinnen und dass in der Gesellschaft ein noch stärkeres Bewusstsein dafür entsteht, wie wichtig ein moderner und zuverlässiger ÖPNV ist“, erklärt Verkehrsdezernent Andreas Kowol.

Und ESWE-Verkehr-Geschäftsführer Jan Görnemann ergänzt: „Gerade auf den klassischen Pendler-Strecken zwischen Wiesbaden, Mainz und Frankfurt ist der Monatspreis von 9 Euro unschlagbar.“ Die ersten Vorverkaufszahlen auch aus anderen Regionen Deutschlands seien ein Beleg dafür, wie man politisch mit einer positiven ÖPNV-Grundausrichtung Menschen zum Umsteigen bewegen kann, so Görnemann weiter. „Ich gehe davon aus, dass die hohe Nachfrage auch in den kommenden Tagen nicht abnimmt.“

Der erfolgreiche Vorverkaufsstart wäre ohne die gründliche Vorarbeit bei Wiesbadens Mobilitätsdienstleister nicht möglich gewesen. „Ich möchte mich ausdrücklich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedanken, die die komplizierte Vertriebsabwicklung mit all ihren vielen Facetten so gut organisiert haben“, so Görnemann abschließend.

Mehr Infos und alle Fragen und Antworten zum 9-Euro-Ticket bei ESWE Verkehr gibt es auf www.eswe-verkehr.de/9-euro-ticket. Weitere Informationen über Wiesbadens Mobilitätsdienstleister finden Sie auf www.eswe-verkehr.de oder auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken.

News erschienen am Dienstag, 24. Mai 2022 in der Kategorie „Tickets und Tarife“

Dieser Artikel wurde 810 mal angeschaut. 810