Ansprechpartner

Online-Redaktion

Gartenfeldstraße 18
65189 Wiesbaden

E-Mail:

Ideenlabore zum Parkraum­­managementkonzept

Die Bürgerbeteiligung zum Parkraummanagementkonzept für Wiesbaden geht weiter und diesmal sind die Ideen der Bürger gefragt. Wir laden Sie herzlich ein, mit dem Projektteam zu den Themen „Parken für Bewohner“ und „Parken für Pendler“ zu diskutieren und Lösungsansätze zu erarbeiten.

Das erste Ideenlabor – „Parken für Bewohner“ – findet am 8. Dezember 2020 von 18:00 bis 20:30 Uhr statt. Das zweite Ideenlabor – „Parken für Pendler“ –zwei Tage später am 10. Dezember zur gleichen Uhrzeit.

Ein drittes Ideenlabor zum Thema „Alternative Raumnutzung - … anstatt Parken“ ist für das Frühjahr 2021 vorgesehen.

Um eine rege Diskussion zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl beschränkt. Eine Anmeldung – keine Registrierung – über dein.wiesbaden.de/wipark unter Ideenlabore und dem entsprechenden Link ist daher erforderlich. Die Anmeldung läuft bis zum 29. November 2020. Damit sich das Projektteam bestmöglich auf die Teilnehmenden vorbereiten kann, werden bei Anmeldung einige Angaben zur eigenen Person und dem persönlichen Pkw- und Parkplatz-Nutzungsverhalten abgefragt.

Mit Abschluss der Anmeldephase werden die Bewerber informiert und erhalten mit etwas Glück eine Einladung per E-Mail mit Zugangslink zum digitalen Ideenlabor.

Auch wenn Sie nicht an den Veranstaltungen teilnehmen können oder möchten, haben Sie die Möglichkeit Ihre Fragestellungen, Anregungen und Ideen zu den beiden Themen auf dein.wiesbaden.de/wipark unter Ideenlabore abzugeben.

Die Ergebnisse aus den beiden Ideenlaboren werden im Nachgang unter Beteiligung zu den Ideenlaboren veröffentlicht und hier nochmals für alle Interessierte zur Kommentierung zur Verfügung stehen.

Die Übersicht zur Bürgerbeteiligung und nähere Informationen zu den verschiedenen Beteiligungsformaten finden Sie auf dein.wiesbaden.de/wipark. Für allgemeine Informationen zum Parkraummanagement in der Landeshauptstadt parken Sie Ihren Mauszeiger bitte hier.

News vom: 16.11.2020
0 815

Noch keine Kommentare zu dieser Meldung

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich einloggen.

Diese Webseite verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert. Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Infos
Infos