Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

In eigener Sache: Verbesserungen und Veränderungen auf www.eswe-verkehr.de

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website,

hiermit möchten wir Sie über wichtige Veränderungen auf unserer Website informieren: Zwei zusätzliche Funktionen, die deutliche Serviceverbesserungen für Sie bedeuten, werden nun wirksam. Darüber hinaus tritt eine weitere Veränderung in Kraft, um deren Kenntnisnahme wir Sie bitten.

1. Mit „eTicket Online“ Ihr Kundenkonto in Eigenregie verwalten

Als Inhaber/in eines unserer Jahreskarten-Abonnements oder als Nutzer/in eines anderen Ticketangebots, das in Form des elektronischen Fahrausweises „eTicket RheinMain“ ausgegeben wird, steht Ihnen nun unser neuer Kundenservice „eTicket Online“ zur Verfügung. Diese neue Funktion, die Sie hier finden, ermöglicht Ihnen die Verwaltung Ihres Kundenkontos in Eigenregie: Sie können Ihre persönlichen Daten sowie alle anderen vertragsrelevanten Aspekte selbst online bearbeiten – selbstverständlich unter Berücksichtigung der höchstmöglichen Datenschutzstandards.

Zum Beispiel können Sie ganz einfach, unkompliziert und bequem Ihre persönlichen Vertragsangaben, etwa Ihre Adresse oder Ihre Bankverbindung, ändern. Und auch, wenn Sie zu einem anderen Ticketangebot wechseln oder das gebuchte Tarifgebiet, die Preisstufe oder die Fahrtverbindung umstellen möchten, können Sie dies nun eigenhändig online erledigen. Gleiches gilt für das Melden eines Kartenverlusts oder das Abschließen eines Neuvertrags.

Kurzum: Über alles Vertragsrelevante haben Sie jetzt die volle Kontrolle, indem Sie Ihr Kundenkonto transparent, schnell und papierlos selbst managen – jederzeit, rund um die Uhr, unabhängig von den Öffnungszeiten unserer Mobilitätszentrale und unserer Mobilitätsinfos.

Um die neue Servicefunktion „eTicket Online“ nutzen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Sie werden bei uns als Bestandskunde geführt.
  • Ihr Ticketvertrag ist aktiv.
  • Sie sind Mitglied unserer „Meine ESWE“-Community. Ihr Community-Account wird mit der „eTicket Online“-Funktion verknüpft.
  • Sie registrieren sich für „eTicket Online“ auf unserer Website mittels eines Registrierungscodes, den Sie von uns zugesandt bekommen.

Wichtig: Sie können die neue Servicefunktion „eTicket Online“ auch dann zur Bestellung eines Tickets nutzen, wenn Sie (noch) kein Kunde bei uns sind. Sie müssen sich in diesem Fall zunächst in unserer Online-Community „Meine ESWE“ registrieren und sich anschließend bei „eTicket Online“ als Neukunde anmelden.

Wenn Sie weitere Fragen zu der neuen Servicefunktion „eTicket Online“ haben sollten, schauen Sie einfach hier nach oder schreiben Sie uns. Hierzu können Sie unser Kontaktformular nutzen.

2. Website-Inhalte in englischer Sprache

Als besonderer Service für internationale Wiesbaden-Besucher – ebenso für Einheimische, deren Muttersprache nicht Deutsch ist – steht unser Web-Auftritt nun auch in englischer Sprache zur Verfügung. Auf www.eswe-verkehr.de/english sind ausgewählte Inhalte unserer deutschsprachigen Online-Präsenz auf Englisch abrufbar: zum Beispiel die Ticketsortiment-Übersicht, die Suche nach Linienverbindungen und nach den nächsten Abfahrten an der gewünschten Haltestelle sowie wichtige Kontaktinformationen. Selbstverständlich kann man sich die englischen Inhalte auch unterwegs auf seinem mobilen Endgerät anzeigen lassen.

3. Abschaltung des Online-Forums in der „Meine ESWE“-Community

Das Online-Forum, eines der Elemente unserer „Meine ESWE“-Community, kann ab sofort nicht mehr genutzt werden. Wir haben uns für das Abschalten des Forums entschieden, weil Online-Foren heutzutage kein zeitgemäßes Medium für Kontaktaufnahmen und Diskussionen mehr sind. Dass dies so ist, beweisen die recht geringe Nutzung und die eher schwache Resonanz, von denen das Online-Forum seit Längerem geprägt ist. Für intensiven Dialog und zeitnahen Austausch mit Ihnen, unseren Nutzern, Kunden und Fahrgästen, haben sich unsere Social-Media-Auftritte längst zu dem Kommunikationskanal entwickelt. Tagtäglich finden hier Anregungen, Kommentare und Diskussionen ihren Platz, und es findet lebhafter Informations- und Erfahrungsaustausch statt – interaktiv und meinungsfreudig. Dies möchten wir weiter ausbauen, weshalb wir alle bisherigen Nutzer des Online-Forums hiermit herzlich einladen, sich von nun an auf unserer Facebook-Seite einzubringen.

Zusätzlich zu den Social-Media-Kanälen können Sie selbstverständlich über das Kontaktformular hier auf unserer Website sowie per E-Mail jederzeit mit uns in Kontakt treten. Und in der „Offline-Welt“ stehen wir Ihnen in unserer Mobilitätszentrale und in unseren Mobilitätsinfos (Adressen und Öffnungszeiten hier) persönlich zur Verfügung.

Mit der Abschaltung des Forums werden alle dortigen Inhalte (Textbeiträge, Kommentare etc.) gelöscht. Wichtig: Die „Meine ESWE“-Community mit ihren anderen Funktionen bleibt selbstverständlich bestehen; an Ihren persönlichen Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) ändert sich nichts! Es ist ausschließlich das Online-Forum, das – aus den oben genannten Gründen – nun nicht mehr zur Verfügung steht.

1 Kommentar zu dieser Meldung

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich einloggen.

BOBDERBUSFAHRER · 22.03.2019, 18:56 Uhr

Schade

Ansprechpartner

Online-Redaktion