Ansprechpartner

Pressestelle

Gartenfeldstraße 18
65189 Wiesbaden

Telefon: (0611) 450 22-160
E-Mail:

Diese Meldung wurde am 01.08.2021 um 23:59 Uhr archiviert.

Mit ESWE Verkehr zum Rheingau Musik Festival 2021

Das Rheingau Musik Festival findet vom 26. Juni bis zum 5. September 2021 statt.

ESWE Verkehr bietet auch in diesem Jahr wieder einen Pendelbus-Service zu zahlreichen Veranstaltungen des Festivals an. Ticketinhaber für die Veranstaltungen nutzen die Pendelbusse aufgrund des in der Eintrittskarte integrierten „KombiTickets“ des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) kostenlos.

 

Mit dem Bus zu Veranstaltungsorten des Rheingau Musik Festivals

Zu allen Veranstaltungen im Kloster Eberbach in Eltville, zur Steinberger Tafelrunde (nur am 31. Juli und 1. August) und zu den Konzerten auf der Seebühne auf Schloss Vollrads (nur 13., 14. und 15. Juli) in Oestrich-Winkel wird ein Pendelbus-Service vom Mobilitätsdienstleister der Landeshauptstadt Wiesbaden, ESWE Verkehr, wie folgt angeboten:

  • ab Hauptbahnhof (Bussteig D), jeweils 70 und 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
  • ab Platz der Deutschen Einheit (Bussteig B), jeweils 66 und 56 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
  • ab Haltestelle „Kahle Mühle P+R“ (Richtung Schierstein), jeweils 60 und 50 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Unmittelbar nach Ende einer jeden Veranstaltung fahren die Pendelbusse wieder zurück Richtung Wiesbadener Hauptbahnhof.

 

Mit dem RMV-KombiTicket zum Rheingau Musik Festival

Festivalbesucher können fast alle Konzertorte kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen, denn: Jede Eintrittskarte zu den Konzerten des Rheingau Musik Festivals ist im gesamten RMV-Tarifgebiet als Fahrkarte gültig – auch in den eingesetzten Sonder­bussen.

Das sogenannte „KombiTicket“ gilt am Veranstaltungstag ab fünf Stunden vor Veranstaltungsbeginn für eine Hin- sowie für eine Rückfahrt bis Betriebsschluss.

Zur Fahrt berechtigt nur das „KombiTicket“ selbst, keine Kopien von zurückgelegten Eintrittskarten oder dergleichen.

Besucher des Rheingau Musik Festivals werden gebeten, sich rechtzeitig über eventuelle Anschlussmöglichkeiten an die Pendelbusse zu informieren.

Fragen zum „KombiTicket“ oder den Anreisemöglichkeiten zum Rheingau Musik Festival beantwortet das Team der Mobilitätszentrale von ESWE Verkehr unter der Rufnummer (0611) 450 22-450.

Informationen zu den Regelungen im ÖPNV aufgrund des Coronavirus erhalten Sie jederzeit aktuell auf: www.eswe-verkehr.de/corona

News erschienen am Mittwoch, 23. Juni 2021 in der Kategorie „Veranstaltung“

Dieser Artikel wurde 0 mal geliked. 0 Dieser Artikel wurde 649 mal angeschaut. 649

Noch keine Kommentare zu dieser Meldung

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich einloggen.

Empfohlene Inhalte