Ansprechpartner

Die ESWE Verkehr Mobilitätszentrale von außen

Mobilitätszentrale

von ESWE Verkehr

Marktstraße 10
65183 Wiesbaden

Telefon: (0611) 450 22-450
Telefax: (0611) 450 22-850
E-Mail:

Schülerticket Hessen WI15 jetzt auch im AboOnline-Portal von ESWE Verkehr

Wiesbaden, 19.06.2024. Seit August 2023 bietet der Wiesbadener Mobilitätsdienstleister ESWE Verkehr das Schülerticket Hessen WI15 (www.wi15.de) an. Eine Wiesbaden-Variante des Schülerticket Hessen für nur 15 statt 31 Euro oder als Empfänger von Sozialleistungen nach SGBII, SGBXII, AsylbLG, WoGG oder KiZ für nur 10 Euro im Monat. Das Angebot gilt für in Wiesbaden / AKK wohnende Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren.

Das Schülerticket Hessen WI15 verlängert sich zukünftig automatisch bis zum 18. Lebensjahr, ohne dass Sie einen weiteren Nachweis einreichen müssen. Wenn Sie jedoch den Vertrag kündigen möchten, müssen Sie dies innerhalb der vorgesehenen Frist tun. Das Schülerticket Hessen WI15 zum reduzierten Preis von 10 Euro endet noch immer nach einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten automatisch. Sofern Sie weiterhin oben genannte Sozialleistungen erhalten, können Sie das Schülerticket zum reduzierten Preis von 10 Euro verlängern (Erinnerungsschreiben zur Verlängerung erhalten Sie von ESWE Verkehr).

Einfache Bestellung nun auch online

Neu ist: Das Ticket kann seit dem 19. Juni 2024 auch ganz einfach und papierlos im Abo Online-Portal von ESWE Verkehr bestellt werden. Der Bestellvorgang des Schülertickets Hessen WI15 lässt sich online auf aboonline.eswe-verkehr.de umsetzen. Wer das Ticket bis zum 10. des Vormonats bestellt, kann den Nahverkehr ab dem ersten Tag des Folgemonats zum vergünstigten Preis nutzen.

Das Ticket kann aber auch auf dem gewohnten Weg per Post, E-Mail oder persönlich in einer der Vorverkaufsstellen von ESWE Verkehr oder der Mainzer Mobilität bestellt werden. Der Bestellschein steht im PDF-Format zum Download zur Verfügung (www.wi15.de). Interessenten müssen nur eine Meldebescheinigung oder ein anderes amtliches Dokument vorlegen aus dem hervorgeht, dass sie in Wiesbaden gemeldet sind. Als Nachweis für ein Schülerticket Hessen Wi15 zum reduzierten Preis von 10 Euro dient der Brief zum Hessenpass mobil oder der Bescheid zum Kinderzuschlag.

Dank der Unterstützung der Stadt Wiesbaden kostet das Schülerticket Hessen WI15 seit dem Sommer 2023 nur noch die Hälfte des regulären Preises. Ob zur Schule, zum Baden oder zu Oma und Opa – in Wiesbaden gemeldete Kinder, Schülerinnen und Schüler können damit für 15 Euro alle öffentlichen Verkehrsmittel in Wiesbaden, Hessen und dem Stadtgebiet Mainz nutzen. Für Wiesbadener Familien, die Sozialleistungen beziehen, kostet das Ticket sogar nur 10 Euro im Monat. Die Wiesbaden-Variante des Schülertickets Hessen stärkt auch den öffentlichen Nahverkehr und setzt so ein wichtiges Signal in Sachen Nachhaltigkeit bei der jungen Generation.

Schülerticket Hessen WI15 nicht übertragbar

Das Schülerticket Hessen WI15 gibt es nur im persönlichen Abonnement. Das ist nicht übertragbar und hat keine Mitnahmeregelung. Die Zahlung erfolgt dann bequem per Lastschrift. Der neue ESWE Verkehr-Service „Abo Online“ ermöglicht das Verwalten des Schülerticket-Abonnements in Eigenregie. So lassen sich beispielsweise Bankdaten oder die Anschrift so schnell, unkompliziert und papierlos selbst managen – rund um die Uhr.

Weitere Informationen über Wiesbadens Mobilitätsdienstleister sind auf www.eswe-verkehr.de oder auch über die Kanäle in den sozialen Netzwerken abrufbar.

News erschienen am Mittwoch, 19. Juni 2024 in der Kategorie „“

Dieser Artikel wurde 2062 mal angeschaut. 2062