Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

DAS SENIORENTICKET HESSEN:

Die neue Jahreskarte ab 65

Das Seniorenticket Hessen ist die neue Jahreskarte für alle Personen ab 65 Jahren. Es gilt hessenweit in allen Verkehrsmitteln der drei hessischen Verkehrsverbünde RMV, NVV und VRN.

Wer darf mit dem Seniorenticket Hessen fahren?

Ab welchem Alter dürfen Sie das Seniorenticket Hessen nutzen?
Frühestmöglicher Gültigkeitsbeginn ist bereits der erste Tag des Monats, in dem Sie 65 Jahre alt werden. Wenn Sie zum Beispiel am 20. Januar Ihren 65. Geburtstag feiern, können Sie das Seniorenticket Hessen bereits mit Gültigkeit ab dem 1. Januar bestellen.

Muss Ihr Wohnort in Hessen liegen?
Es ist nicht notwendig, dass Sie in Hessen wohnen, um ein Seniorenticket Hessen zu nutzen.

Ist die Fahrkarte übertragbar?
Das Seniorenticket Hessen ist eine personengebundene Fahrkarte und daher nicht übertragbar. Es darf nicht von anderen Personen genutzt werden – auch nicht von anderen Seniorinnen oder Senioren.

Gilt die Mitnahmeregelung?
Die Mitnahmeregelung kann hessenweit nur mit dem Seniorenticket Hessen Komfort genutzt werden.

Wann gilt das Seniorenticket Hessen?

Wie lange gilt das Seniorenticket?
Es gilt ab dem 1. Tag eines beliebigen Kalendermonats für 12 Monate. Bei Abschluss eines Abonnements verlängert sich die Gültigkeit automatisch um weitere 12 Monate, wenn es nicht gekündigt wurde. Eine Kündigung ist jeweils bis zum 10. eines Monats möglich.

Zu welchen Uhrzeiten gilt das Ticket?
Das Seniorenticket Hessen gilt montags bis freitags ab 9 Uhr bis Betriebsschluss (das heißt 5 Uhr des Folgetags). Am Wochenende und an Feiertagen in Hessen gilt es ganztägig. Auch während den 10 Tagen, in denen der Hessentag stattfindet, gibt es keine zeitliche Beschränkung. Frühaufsteher sind mit dem Seniorenticket Hessen Komfort auch vor 9 Uhr am Start.

Wo gilt das Seniorenticket Hessen?

Das Seniorenticket Hessen gilt hessenweit in allen Verkehrsmitteln der drei hessischen Verkehrsverbünde RMV, NVV und VRN, also in Bussen, S-Bahnen, Straßenbahnen, U-Bahnen und Regionalzügen.
Auch die Nachtbus- und Expressbuslinien dürfen genutzt werden. Für zuschlagpflichtige Angebote fallen entsprechende Aufpreise an. In den Zügen dürfen Sie nur die 2. Klasse nutzen, ein Zuschlag für die Nutzung der 1. Klasse ist für das Seniorenticket Hessen nicht erhältlich.
Nicht gültig ist das Ticket in den Fernverkehrszügen wie IC, EC und ICE. Es können auch keine IC-Aufpreiskarten erworben werden.

Das Seniorenticket Hessen berechtigt zur Fahrt in ganz Hessen und in Mainz. Auch wichtige Knotenbahnhöfe in angrenzende Bundesländer wie zum Beispiel Worms, Weinheim oder Warburg können mit dem Ticket be-quem angefahren werden – so wird das Umsteigen in andere Verkehrsverbünde einfacher.

DAS SENIORENTICKET HESSEN KOMFORT:

Mit dem Komfort-Ticket erstklassig unterwegs

24 Stunden täglich mobil
Das Seniorenticket Hessen Komfort gilt ohne zeitliche Beschränkung. Sie können mit dem Ticket 365 Tage im Jahr rund um die Uhr unterwegs sein.

Erstklassig fahren
In den Zügen dürfen Sie in der 1. Klasse fahren. Auch der AirLiner von Darmstadt zum Flughafen Frankfurt darf genutzt werden.

Abends und am Wochenende weitere Personen mitnehmen
Zudem können Sie die attraktive RMV-Mitnahmeregelung in Anspruch nehmen: Das heißt, ab 19 Uhr können Sie einen Erwachsenen und beliebig viele Kinder unter 15 Jahren kostenlos mitnehmen. Am Wochenende und an Feiertagen in Hessen gilt diese Regelung sogar ganztägig. Und auch die Personen, die im Rahmen der Mitnahmeregelung auf Ihrem Ticket mitfahren, dürfen natürlich ohne weiteren Zuschlag in die 1. Klasse.

Kosten und Zahlungsweise

Was kostet das Seniorenticket Hessen? Einmal im Jahr oder Monat für Monat
Sowohl beim Seniorenticket Hessen als auch beim Seniorenticket Hessen Komfort können Sie zwischen der günstigen Einmalzahlung im Voraus und der praktischen Ratenzahlung in 12 Monatsbeträgen wählen.

Seniorenticket Hessen:

  • Einmalzahlung: 365 € pro Jahr
  • Ratenzahlung (nur wenn Ticket im Abo gekauft wurde): 31 € pro Monat = 372 € pro Jahr

Seniorenticket Hessen Kompfort:

  • Einmalzahlung: 625 € pro Jahr
  • Ratenzahlung (nur wenn Ticket im Abo gekauft wurde): 53 € pro Monat = 636 € pro Jahr

 

Hinweis zu Cookies

Dieser Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu unter unserer Datenschutzerklärung

Infos
Infos

Checkbox kommt...