Ansprechpartner

Die ESWE Verkehr Mobilitätszentrale von außen

Mobilitätszentrale

von ESWE Verkehr

Marktstraße 10
65183 Wiesbaden

Telefon: (0611) 450 22-450
Telefax: (0611) 450 22-850
E-Mail:

21 N10

Linie 21: Fahrbahnabsenkung Hockenbergstraße

Wiesbaden, 10.06.2024. Aufgrund einer Fahrbahnabsenkung in der Hockenbergstraße werden ab sofort bis auf Weiteres die Busse der Linie 21 und N10 in Richtung Medenbach umgeleitet.

Die Busse fahren den normalen Weg bis zur Haltestelle „Bahnhof Auringen-Medenbach”. Danach fahren sie geradeaus auf der L3028, biegen links in die Hofreite und anschließend nochmals links in die Neufeldstraße. Danach geht es rechts in die Kirschenbergstraße und weiter auf dem regulären Fahrweg.

Für Fahrten in Richtung Wiesbaden gilt die Umleitung in umgekehrter Reihenfolge. Die HaltestelleMünzenbergstraße entfällt während der Sperrung in beiden Fahrtrichtungen. Fahrgäste werden gebeten ersatzweise auf die HaltestelleKirschenbergstraße auszuweichen.

Weitere Informationen sind an den Fahrplankästen der betroffenen Haltestellen verfügbar. Aktuelle Fahrplanauskünfte finden sich zudem im interaktiven Liniennetzplan auf www.netzplan-wiesbaden.de. Eine Übersicht aller Umleitungsmeldungen ist auf www.eswe-verkehr.de verfügbar.

Das ESWE-Verkehr-Servicetelefon ist von Montag bis Freitag zwischen 07:00 und 18:00 Uhr sowie samstags von 08:00 bis 15:00 Uhr unter der Rufnummer (0611) 450 22-450 erreichbar. Fahrplan- und Tarifinformationen sind ebenfalls über die Hotline des Rhein-Main-Verkehrsverbunds erhältlich und das täglich rund um die Uhr unter der Nummer (069) 24 24 80 24.

Betroffene Haltestellen:
  • Münzenbergstraße

News erschienen am Montag, 10. Juni 2024 in der Kategorie „Umleitung“

Dieser Artikel wurde 735 mal angeschaut. 735