Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Willkommen im Team!

Für unseren Geschäftsbereich Verkehrsplanung und Grundsatzplanung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine versierte und engagierte

GRUPPENLEITUNG (W/M) GRUNDSATZPLANUNG

Ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet:

  • Sie sind verantwortlich für das Führen und Betreuen der Arbeitsgruppe.
  • Sie entwickeln Konzepte für die Nahverkehrsplanung für das Wiesbadener ÖPNV-Angebot.
  • Sie sind für die interne und externe Umsetzung und Koordinierung der Nahverkehrsplanung zuständig.
  • Sie vertreten ESWE Verkehr bei Dezernatsbesprechungen, Sitzungen der städtischen und politischen Gremien sowie in den Ausschüssen der Verkehrsverbünde.
  • Sie erstellen die Unterlagen zu allen ÖPNV-Fragen für den Verkehrsdezernenten und das Aufsichtsratsmitglied im RMV der Stadt Wiesbaden.
  • Sie übernehmen die Ausarbeitung und Vorbereitung der Bestellungen beim RMV für die regionalen Verkehrsleistungen im Schienen- und Busverkehr für die Stadt Wiesbaden.
  • Sie konzipieren die Investitions- und Instandhaltungsplanung und die Positionierung von ESWE Verkehr im Verkehrsmarkt.
  • Sie übernehmen die Projektleitung bei der Planung und Realisierung von Nahverkehrs- und Mobilitätskonzepten.
  • Sie sind für ÖPNV-Gutachten von der Anforderung über die Erstellung bis hin zur Prüfung verantwortlich.
  • Sie entwickeln Qualitätskriterien des ÖPNV und fertigen die LNO-Qualitätsberichte an.

Ihr optimales Bewerberprofil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verkehrswesen.
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der ÖPNV-Planung und im Projektmanagement mit.
  • Sie vereinen ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein mit Repräsentationsfähigkeit und Führungskompetenz.
  • Sie zeichnen sich durch ein sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie ein sicheres, kommunikationsstarkes Auftreten aus.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Bewusstsein für unternehmerisches und kundenorientiertes Handeln.
  • Sie denken innovativ und arbeiten lösungs- und zielorientiert.
  • Sie besitzen umfassende IT-Kenntnisse in den MS-Office-Produkten sowie fachspezifischer Software (ivu.plan, ivu.control, ivu.realtime, DIVA, FAN, HMS).
  • Sie sind im Besitz des Führerscheins der Klasse B (Klasse D ist wünschenswert).

Sie sind interessiert?

Wenn Sie Interesse an dieser ebenso vielfältigen wie verantwortungsvollen Aufgabe haben – es handelt sich um eine für zwölf Monate befristete Vollzeitbeschäftigung im Rahmen einer Elternzeitvertretung, die gemäß dem „Tarifvertrag für Nahverkehrsbetriebe in Hessen“ (TV-N Hessen) vergütet wird –, so senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an karriereeswe-verkehr.de oder auf dem Postweg an die unten stehende Adresse. Vielen Dank im Voraus; wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
Geschäftsbereich Personal
Postfach 23 69
65013 Wiesbaden

E-Mail: karriereeswe-verkehr.de

Ihre Ansprechpartnerin

Sylia Niebling-Metzger

Telefon: (0611) 45022-189
Telefax: (0611) 45022-815

E-Mail: karriereeswe-verkehr.de