Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Industriekaufmann/-frau

Eine professionelle und umfassende Ausbildung ist der wichtigste Grundstein für eine chancenreiche Zukunft.

Bei uns….

  • wirst Du zweieinhalb Jahre im Beruf Industriekaufmann/-frau ausgebildet
  • lernst Du unseren modernen Verkehrsbetrieb kennen und

    • bist tätig in den Funktionsbereichen Materialwirtschaft, Marketing und Vertrieb, Einkauf, Personal, Rechnungswesen, Verkehrsplanung und Mobilitätsberatung
    • führst selbständig Sachgebiete in der Juniorfirma "Schreibwelt AG" bei unserer Schwesterfirma ESWE Versorgungs AG
    • setzt am Ende der Ausbildung Deine gewonnenen Kenntnisse in einer sechsmonatigen Projektarbeit um

  • hast Du nach erfolgreichem Abschluss die Chance auf einen vielseitigen Arbeitsplatz

Wir freuen uns auf Dich, wenn Du…

  • Lust auf eine professionelle Ausbildung in den verschiedenen Dienstleistungsbereichen unseres modernen Verkehrsbetriebes hast
  • mit Engagement und Energie lernst und Deine Ziele verfolgst
  • gerne im Team arbeitest, verantwortungsbewusst und kommunikativ bist
  • durch gutes Auftreten und ein sympathisches Erscheinungsbild überzeugst

Du solltest mitbringen ...

  • mindestens einen guten Realschulabschluss
  • eine schnelle Auffassungsgabe
  • Interesse an den Aufgabenstellungen eines zukunftsorientierten Dienstleistungsunternehmen

Nach oben

Ausbildungsbeginn 1. September eines jeden Jahres
Bewerbungsschluss 30. September für das darauf folgende Jahr
Ausbildungszeit zweieinhalb Jahre
Arbeitszeit 39,0 Stundenwoche (Mo.-Fr.)
Berufsschule ein- bis zweimal wöchentlich in der Schulze-Delitzsch-Schule in Wiesbaden
Monatliche Vergütung 1. Ausbildungsjahr 918,26 €
2. Ausbildungsjahr 968,20 €
3. Ausbildungsjahr 1.014,02 €
+ Vermögenswirksame Leistungen
Jahressonderzahlung 90 % der monatlichen Vergütung (Auszahlung im November)
Abschlussprämie 400,00 € bei erfolgreichen Bestehen der Prüfung
Urlaubsanspruch 28 Tage
Weitere Leistungen
  • kostengünstige FirmenCard (Fahrkarte)
  • vermögenswirksame Leistungen
  • flexible Arbeitszeitregelung
  • vergünstigte Preise zum Mittagessen in unserer Kantine
  • Zusatzversorgungskasse (ZVK)
  • kostenlose Schwimmbadnutzung und
    Zuschuss bei einer Fitnessstudio-Mitgliedschaft
  • betriebsinterne Sportgemeinschaft

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann bewirb Dich jetzt für den Ausbildungsbeginn 2018!

Schick uns Deine schriftliche Bewerbung bestehend aus:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten drei Zeugnisse
  • evtl. Praktikumsbescheinigungen

bis zum 30. September für einen Ausbildungsbeginn im darauf folgenden Jahr an:

ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
Anja Saliger
Gartenfeldstraße 18
65189 Wiesbaden

Telefon: (0611) 450 22 187
E-Mail: karriereeswe-verkehr.de

Ausbildung bei ESWE Verkehr

Nach oben

Deine Ansprechpartnerin

Anja Saliger

Telefon: (0611) 45022-187
Telefax: (0611) 45022-815

E-Mail: karriereeswe-verkehr.de