Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Diese Meldung wurde am 28.02.2017 um 07:24 Uhr archiviert.

Verstärkung der Geschäftsführung bei ESWE Verkehr

In der Aufsichtsratssitzung vom 13. Dezember 2016 wurde der bisherige Fachbereichsleiter Fahrdienst, Frank Gäfgen, ab dem 1. Januar 2017 zum dritten Geschäftsführer der ESWE Verkehr bestellt.

Aufgrund der umfangreichen und langfristigen Aufgaben, die bei ESWE Verkehr zu bewältigen sind, wird eine Ergänzung der Geschäftsführung durch den Aufsichtsrat befürwortet. Zu diesen Aufgabenstellungen gehören neben der Realisierung der Citybahn und der Entwicklung eines emissionsfreien Personennahverkehrs in Wiesbaden auch das Vorantreiben der Digitalisierungsentwicklung sowie der Ausbau der ESWE Verkehr zum umfassenden Mobilitätsdienstleister.

Darüber hinaus wird die Entwicklung der Organisation der ESWE Verkehr und die Übernahme neuer Aufgaben von der Landeshauptstadt Wiesbaden und von Dritten mit dem Ziel, gesundheitlich eingeschränkten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verstärkt Mischarbeitsplätze bzw. Ersatzarbeitsplätze anzubieten, vorangetrieben. 

Frank Gäfgen (45) ist seit 1999 im Unternehmen im Bereich Fahrdienst angestellt. In den ersten Jahren war er als Omnibusfahrer eingesetzt. Im Jahr 2008 übernahm er die Leitung des Fachbereichs Fahrdienst. Weiterhin war er als Betriebsleiter bei der ehemaligen ESWE Verkehr Fahrbetrieb GmbH und als Prokurist bei der ESWE Verkehr Service GmbH tätig.

Die Aufsichtsratsvorsitzende Sigrid Möricke und die Geschäftsführer Kollegen Jörg Gerhard und Hermann Zemlin gratulieren und blicken erwartungsvoll auf die Fortführung der guten Zusammenarbeit für das neue Jahr 2017.

0 Kommentare zu dieser Meldung

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich einloggen.

Ansprechpartner

Pressesprecherin Lisa Uphoff