Ansprechpartner

Pressestelle

Gartenfeldstraße 18
65189 Wiesbaden

Telefon: (0611) 450 22-480
E-Mail:

Diese Meldung wurde am 24.02.2022 um 13:21 Uhr archiviert.

Verzicht aufs eigene Auto: book-n-drive und ESWE Verkehr suchen Autofaster

Ist das eigene Auto nicht doch verzichtbar? Und wie einfach lässt sich mit dem Mobilitätsmix aus ÖPNV, Mieträdern und Carsharing der Alltag bestreiten? Diese Fragen wollen der Carsharing-Anbieter book-n-drive und Wiesbadens Mobilitätsdienstleister ESWE Verkehr bei der gemeinsamen Aktion „Autofasten” beantworten.

Ab Aschermittwoch, dem 2. März, sollen drei Teilnehmer sechs Wochen lang ihren Autoschlüssel für das eigene Fahrzeug abgeben. Im Gegenzug erhalten die Autofaster für den kompletten Zeitraum einen kostenfreien Fahrschein von ESWE Verkehr für die Busse und Bahnen in Wiesbaden und Mainz, ein Carsharing-Guthaben über 250 Euro von book-n-drive sowie ein Wertguthaben über insgesamt 60 Euro bei ESWE Verkehr meinRad. Über ihre Erfahrungen sollen die Teilnehmer dann regelmäßig einmal pro Woche mit einem Text, Bild oder Video in den Sozialen Netzwerken berichten.

Für die Autofasten-Aktion suchen der Carsharing-Anbieter und der Wiesbadener Mobilitätsdienstleister nun gemeinsam Bewerber aus der Landeshauptstadt.

„Mit der gemeinsamen Aktion von book-n-drive und ESWE Verkehr wollen wir Menschen dazu anregen, ihr eigenes Mobilitätsverhalten zu überdenken. Gleichzeitig möchten wir den Teilnehmern des Autofastens am Praxisbeispiel zeigen, dass der Verzicht auf das eigene Auto nicht zwangsweise mit dem Verzicht auf Flexibilität in der Mobilität einhergeht”, erklärt Jörg Gerhard, Geschäftsführer von ESWE Verkehr. Der Wiesbadener Mobilitätsdienstleister biete schon jetzt mit der engen Verzahnung der unterschiedlichen öffentlichen Verkehrsmittel ausreichend Möglichkeiten, um auch ohne eigenen Pkw viele Ziele in Wiesbaden zu erreichen. „Ich freue mich daher schon jetzt auf die Erfahrungsberichte der Teilnehmer”, so Gerhard weiter.

Interessierte mit Wohnsitz in Wiesbaden können sich bis einschließlich 20. Februar 2022 per E-Mail für die Teilnahme an der Autofasten-Aktion bewerben. Hierfür stellen book-n-drive und ESWE Verkehr unter www.eswe-verkehr.de/carsharing und www.book-n-drive.de/downloads/ die genauen Teilnahmebedingungen sowie ein Bewerbungsformular zum Download bereit. In diesem Steckbrief werden unter anderem die bisherigen Mobilitätsgewohnheiten und die Motivation für die Teilnahme am Autofasten abgefragt. Im Anschluss soll die Bewerbung dann an die E-Mail-Adresse wiesbadenautofasten.net geschickt werden. Aus allen Einsendungen werden schließlich drei Autofasten-Teilnehmer ausgewählt. Die offizielle Autoschlüsselabgabe und die Übergabe der Fahrkarte sowie der Wertguthaben an die Teilnehmer findet dann zum Beginn der Fastenzeit am Aschermittwoch im Rahmen eines gemeinsamen Termins statt.

Weitere Informationen über Wiesbadens Mobilitätsdienstleister finden Sie auf www.eswe-verkehr.de oder auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken. Mehr Informationen zum Carsharing-Angebot von book-n-drive für Wiesbaden gibt es hier.

News erschienen am Freitag, 04. Februar 2022 in der Kategorie „Unternehmen“

Dieser Artikel wurde 1556 mal angeschaut. 1556

Empfohlene Inhalte