Ansprechpartner

Die ESWE Verkehr Mobilitätszentrale von außen

Mobilitätszentrale

von ESWE Verkehr

Marktstraße 10
65183 Wiesbaden

Telefon: (0611) 450 22-450
Telefax: (0611) 450 22-850
E-Mail:

23 43 N11 Schulbus

Großräumige Bus-Umleitung ab 30. Mai zwischen Breckenheim und Igstadt

Ab Montag, 30. Mai, ab ca. 7:30 Uhr, finden auf der L3039 zwischen Breckenheim und Igstadt langfristige Deckensanierungsarbeiten statt. Das hat auch Auswirkungen auf den Busverkehr. Hiervon betroffen sind die Linien 23, 43 und N11 sowie die Schulbusse und E-Wagen von ESWE Verkehr.

LINIE 23 | N11 | SCHULBUS | E-WAGEN
Die Straßensperrung der L3039 führt dazu, dass die Busse eine großräumige Umleitung über Wallau nehmen müssen. Die Fahrtzeit verlängert sich in diesem Abschnitt um 7 Minuten. ESWE Verkehr passt deshalb die Fahrpläne in diesem Bereich an.

Die Abfahrtszeiten an der Endhaltestelle „Erlenweg” sowie den nachfolgenden Haltestellen wird jeweils um 7 Minuten nach vorne verlegt. Im weiteren Fahrtverlauf nach Ende der Umleitung kann der reguläre Fahrplan dann wieder eingehalten werden. Die Fahrplanaushänge an den Haltestellen werden entsprechend aktualisiert.

Aufgrund der Umleitung kann während der Bauphase die Haltestelle „Taunushof” nicht angefahren werden. Für die Haltestelle „Finkenhof” ist eine Verlegung vorgesehen. Die Ersatzhaltestelle wird zwischen den zwei Kreisverkehren für beide Richtungen eingerichtet.

Durch die notwendige Fahrplananpassung im Baustellenbereich muss ESWE Verkehr bis zu sieben zusätzliche Fahrer pro Tag einsetzen.

LINIE 43
Die Busse fahren nach der Haltestelle „Wallauer Weg” direkt über Wallau weiter nach Breckenheim zur nächsten Haltestelle „Breckenheim Friedhof”. Gleiches gilt für Fahrten in die Gegenrichtung.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende September 2022 abgeschlossen sein.

Hinweis für alle Linien: Alle Haltestellen entlang der Umleitungsstrecke, die nicht zum regulären Linienweg gehören, werden auch nicht angefahren. Damit soll die ohnehin schon längere Umleitungs-Fahrzeit nicht zusätzlich verlängert werden.

Aktuelle Fahrplanauskünfte erhalten Sie im interaktiven Liniennetzplan auf www.netzplan-wiesbaden.de.

Telefonische Auskünfte von ESWE Verkehr erhalten Sie unter der Rufnummer (0611) 450 22-450 von Montag bis Samstag zwischen 7 und 19 Uhr oder am RMV-Servicetelefon täglich und rund um die Uhr unter (069) 24 24 80 24.

Weitere Informationen über Wiesbadens Mobilitätsdienstleister erhalten Sie auf www.eswe-verkehr.de oder über unsere Kanäle in den sozialen Netzwerken.

Betroffene Haltestellen:
  • Wiesbaden-Breckenheim Taunushof
  • Wiesbaden-Breckenheim Finkenhof

News erschienen am Mittwoch, 18. Mai 2022 in der Kategorie „Umleitung“

Dieser Artikel wurde 1066 mal angeschaut. 1066