Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Willkommen im Team!

Für die Stabsstelle „Innovative ÖPNV-Projekte“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen versierten und engagierten

PROJEKTVERANTWORTLICHEN FÜR DEN BEREICH PARKRAUMMANAGEMENT (W/M/D)

Ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet:

  • Sie übernehmen die Projektverantwortung und Projektsteuerung im Bereich Parkraummanagement im Rahmen eines übergreifenden Mobilitätskonzeptes und in Verbindung mit Angeboten des ÖPNV, Sharing Economy, On-Demand-Verkehren und Digitalisierung des Verkehrs.
  • In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung, Experten und Stakeholdern unterstützen und koordinieren Sie die Vorbereitung und Umsetzung eines steuernden, digitalen und gesamtstädtischen Parkraummanagements.
  • Sie koordinieren und betreuen das extern vergebene Projekt zur Entwicklung und Umsetzung eines Parkraummanagement-Konzepts für die Landeshauptstadt Wiesbaden und fungieren als Ansprechpartner und Schnittstelle zu dem Auftragnehmer des Projekts und der Stadtverwaltung.
  • Sie bearbeiten weitere Projekte zur digitalen, innovativen und umweltgerechten Planung und Nutzung von Parkraum.
  • Beim Aufbau eines Kompetenzzentrums im Bereich Parkraummanagement wirken Sie aktiv mit.
  • Die Weiterentwicklung und Betreuung des betrieblichen Mobilitätsmanagements gehören zu Ihrem Verantwortungsbereich.
  • Das Anfertigen von Präsentations- und Sitzungsunterlagen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Vor- und Nachbereitung von Meetings und Akteurs-Workshops.
  • Auf Fachveranstaltungen und Messen präsentieren und vertreten Sie das Unternehmen.

Ihr optimales Bewerberprofil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Stadtplanung, Verkehrsplanung, Verkehrsökonomie oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Sie bringen erste Berufserfahrung im Bereich Verkehrsplanung oder Parkraummanagement mit und können auf fundierte Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement, Verkehrsplanung und -infrastruktur zurückgreifen.
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch Eigenverantwortung und Ergebnisorientierung. 
  • Eine hohe analytische Kompetenz und organisatorisches Geschick gehören ebenso zu Ihren Stärken wie ausgeprägtes unternehmerisches Denken.
  • Sie zeichnen sich durch ein souveränes Auftreten, Empathie und Integrität sowie ein hohes Maß an Vertrauenswürdigkeit und Loyalität aus.
  • Die Fähigkeit, mit Vertretern unterschiedlicher Interessengruppen und im politischen Umfeld professionell zu kommunizieren und korrespondieren, rundet Ihr Profil ab.
  • Ihr Umgang mit dem MS-Office-Paket ist sicher und versiert.

Sie sind interessiert?

Wenn Sie Interesse an dieser ebenso vielfältigen wie verantwortungsvollen Aufgabe haben – es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung, die gemäß dem „Tarifvertrag für Nahverkehrsbetriebe in Hessen“ (TV-N Hessen) vergütet wird – so senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an karriereeswe-verkehr.de oder auf dem Postweg an die unten stehende Adresse. Vielen Dank im Voraus; wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
Geschäftsbereich Personal
Postfach 23 69
65013 Wiesbaden

E-Mail: <a class="mail" href="mailto:karriereeswe-verkehr.de" title="Karriere">karriereeswe-verkehr.de

Deine Ansprechpartnerin

Dana Hofmann

Telefon: (0611) 450 22-175
Telefax: (0611) 450 22-815

E-Mail: karriereeswe-verkehr.de