Contact person

Die ESWE Verkehr Mobilitätszentrale von außen

Mobilitätszentrale

von ESWE Verkehr

Marktstraße 10
65183 Wiesbaden

Telefon: (0611) 450 22-450
Telefax: (0611) 450 22-850
E-Mail:

Das Deutschlandticket

Die Nahverkehrs-Flatrate für ganz Deutschland

  • Für nur 49 € pro Monat deutschlandweit mit nur einem Ticket im Nahverkehr mit Bus und Bahn (2. Klasse, nicht im Fernverkehr, z. B. ICE, IC, EC) unterwegs
  • Automatische Verlängerung um jeweils einen weiteren Monat, wenn das Ticket nicht bis zum 10. des Monats gekündigt wurde
  • Zahlung per SEPA-Lastschrift – bei Kauf über unsere App auch Zahlung per PayPal und Kreditkarte möglich
  • Mit unserer App jederzeit abfahrbereit, alternativ auch als Chipkarte (eTicket) mit Bestellfrist erhältlich
  • Persönliche Fahrkarte ohne Mitnahmeregelung

Auf dieser Seite haben wir alle Informationen rund um das Deutschlandticket für Sie zusammen gestellt und beantworten die wichtigsten Fragen.

Mit dem Deutschlandticket sind Sie mit Bus und Bahn für nur 49 Euro im Monat mobil – und zwar bundesweit!

Das Ticket ist im Abonnement mit monatlichen Abbuchung erhältlich. 

Die Gültigkeit in allen Nahverkehrszügen, Bussen und Straßenbahnen in Wiesbaden und ganz Deutschland sowie in der 2. Klasse in Regionalzügen macht das 49 Euro-Ticket zum idealen Ticket für Vielfahrer*innen und Pendler*innen, aber auch Gelegenheitsnutzer*innen sind schon ab der 15ten Fahrt im Monat günstiger unterwegs.*

In den Zügen des Fernverkehrs (IC, EC, ICE) und bei Anbietern wie zum Beispiel FlixTrain gilt das Deutschlandticket nicht.

Die kostenlose Mitnahme weiterer Personen ist ausgeschlossen.

 

* Berechnungsgrundlage: Deutschlandticket im Vergleich zu fünfzehn Einzelfahrscheinen à 3,30 Euro für Erwachsene. Stand: 02.2023

Das Deutschlandticket ist personenbezogen und nicht auf andere Personen übertragbar. 

Ein personenbezogenes Ticket, gilt nur für seinen Inhaber — und nur in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis. Auf der personalisierten eTicket-Chipkarte sind in verschlüsselter Form Ihr Name, Ihr Geburtsdatum (Monat und Jahr) sowie Ihr Geschlecht gespeichert.

Die Gratis-Mitnahme von weiteren Personen ist ausgeschlossen.

Das Deutschlandticket ist als digitales Ticket auf einer Chipkarte (mit Bestellfrist) oder als Handyticket in der Ticket-App von ESWE Verkehr verfügbar, die in den großen App-Stores zum Download bereit steht.

Für unsere Kund*innen mit Abonnement haben wir den Wechsel zum D-Ticket so einfach wie möglich gestaltet. Sie müssen nichts tun und können entscheiden, ob sie im bestehenden Abo bleiben oder ins 49 Euro-Ticket wechseln wollen. Hierzu werden wir auf unsere Bestandskund*innen zukommen.

Für Neukunden ist das 49 Euro-Ticket in der Ticket-App sowie an allen Vorverkaufsstellen der ESWE Verkehr erhältlich. Wer sich für das Handyticket entscheidet, hat alle Vorteile eines papierlosen Tickets, der digitalen Verwaltung seiner Abonnements und kann sein Ticket direkt nach der Registrierung und Hinterlegung der Zahlungsart nutzen.
 

Hier bestellen​​​​​​

Sie möchten Ihr Deutschlandticket-Abonnement kündigen? Das bedauern wir sehr. Nutzen Sie zur Kündigung einfach und schnell unser Online-Formular.

Bitte beachten Sie, dass die Kündigung des Deutschlandtickets bis zum 10. eines Monats zum Ende des jeweiligen Monats erfolgen muss.

Die Kündigung kann über folgende Wege erfolgen:

  • sofern Sie das Ticket bei uns als Handyticket erworben haben, können sie das Deutschlandticket in der „ESWE Verkehr Tickets“-App schnell und einfach kündigen
  • über unser Online-Kündigungsformular
  • per E-Mail an: jahresaboeswe-verkehr.de
  • per Brief an: Mobilitätszentrale von ESWE Verkehr, Marktstraße 10, 65183 Wiesbaden

ZUM ONLINE-KÜNDIGUNGSFORMULAR


Weitere Vorteilstickets

Kopfhörer, Trinkflasche, eine offene Brotdose mit Obst und ein Heft.

Schülerticket Hessen WI15

Für Wiesbadener Kinder und Jugendliche

  • für Kinder und Jugendliche zwichen 6 und 17 Jahren mit Wohnort in Wiesbaden
  • 365 Tage fahren ab 10 Euro im Monat
  • gilt ein ganzes Jahr, rund um die Uhr lang in ganz Hessen

Infos zum Schülerticket

Eine Lesebrille liegt oberhalb eines Ausflugmagazins. Darauf liegt ein Portmonee und ein elektronisches Ticket.

Das Seniorenticket Hessen

Für alle ab 65 Jahren

  • 365 Tage fahren ab 1 Euro pro Tag
  • für alle ab 65 Jahren
  • gilt ein ganzes Jahr lang in Hessen und ist als Basis- und als Komfort-Variante erhältlich
     

Infos zum Seniorenticket


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Deutschlandticket Allgemeines
  • Das Deutschlandticket ist als digitales Ticket in Form eines eTicket auf einer Chipkarte oder als Handyticket in unserer App zu kaufen. Bei Wunsch des Ausgabemediums Chipkarte wird aufgrund von Lieferengpässen das Ticket vorübergehend über einen Barcode ausgegeben, den Sie postalisch oder per E-Mail erhalten. Derzeit wird davon ausgegangen, dass der Lieferengpass bis zum Ende des Jahres behoben sein wird und entsprechend allen Kunden die Chipkarten unaufgefordert ausgestellt werden. Wir von ESWE Verkehr verkaufen das D-Ticket und beraten Sie gerne in unserer Mobilitätszentrale oder in den Mobilitätsinfos.

  • Mit dem Deutschlandticket fahren Sie bundesweit mit Bus und Bahn des öffentlichen Personennahverkehrs in der 2. Wagenklasse. Das Ticket gibt es als persönliches Abonnement für nur 49 Euro im Monat!

    Deutschlandticket, Preis, Kosten

  • Wir werden Sie über unsere Website und unsere Social Media Kanäle auf dem Laufenden halten.

  • Das Deutschlandticket gilt in allen öffentlichen Verkehrsmitteln in Deutschland auch in der 2. Klasse in Regionalzügen. Das Deutschlandticket gilt allerdings nicht für Fernverkehrszüge (IC, EC, ICE) oder bei anderen Anbietern wie FlixTrain.

    Wo, fahren, Gültigkeit

  • Die Politik beabsichtigt, dass Ticket dauerhaft anzubieten. Der Einführungszeitraum für das Deutschlandticket ist zunächst auf zwei Jahre angelegt. Danach wird über ein weiteres Vorgehen entschieden.

  • Nein, das ist leider nicht möglich. Das Deutschlandticket gilt nicht im Fernverkehr, also z. B. ICE, IC, EC. Sie können es allerdings bundesweit im Nahverkehr (2. Klasse) nutzen.

    Ein IC-Aufpreis zum Deutschlandticket ist im RMV nicht möglich. Die Regelungen zum IC-Aufpreis finden Sie in den Beförderungsbedingungen der DB.

  • Übergang in die 1. Wagenklasse ist innerhalb der Geltungsbereiche von Verkehrsverbünden, Landestarifen und des Deutschlandtarifs nach den jeweiligen Tarifbestimmungen ggf. möglich. Im RMV-Gebiet ist der Zukauf eines 1. Klasse Zuschlages (als Einzelfahrt oder Zeitkarte) zum aktuell gültigen RMV-Tarif zwecks Fahrt in der 1. Wagenklasse im jeweiligen Gültigkeitsraum möglich.

  • Die Details zu Ermäßigungen werden von den Ländern und Verkehrsverbünden geklärt.

    Seit dem 01.08.2023 ist es in Hessen möglich auch für Menschen mit geringem Einkommen ein vergünstigtes Deutschlandticket mit dem Hessenpass mobil zu erwerben, und zwar zu einem monatlichen Preis von 31 Euro.

Deutschlandticket Bestehende Abokunden
  • Wenn Sie bereits ein Abonnement bei uns abgeschlossen haben, müssen Sie nicht kündigen! Sie können nach Ihrem Bedarf entscheiden, ob Sie im bestehenden Abo bleiben oder ins Deutschlandticket wechseln möchten. Ihren Wechselwunsch können Sie bei der Beantragung bzw. Kauf des Deutschlandtickets angeben.

    Das gilt für alle Abonnements, wie z. B. das Schülerticket und das Seniorenticket Hessen und auch für die FirmenCard/das JobTicket.

    Abo, Bestandskunde

  • Mit dem Deutschlandticket wird unser Nahverkehr für alle einfacher zugänglich und für viele sogar erheblich kostengünstiger. Bestehende Abonnements müssen nicht gekündigt werden. Sie können zu gegebener Zeit entscheiden, ob Sie im bestehenden Abo bleiben oder ins Deutschlandticket wechseln möchten. Besondere Vereinbarungen, wie zum Beispiel Mitnahmeregelungen, werden beim Wechsel zum Deutschlandticket nicht übertragen. Andere Personen, Hunde oder Fahrräder können für einen eventuellen, entsprechenden Aufpreis (tarifliche Regelung vor Ort) mitgenommen werden.  

  • Ein kleines Dankeschön für Ihre Treue – der ESWE Verkehr Treuebonus 2024

    Exklusiv für Kunden des Abonnements, Senioren-, Deutschland- & Jobtickets.

    Für all jene, die in den letzten 12 Monaten kontinuierlich unser Abonnement genutzt haben, wartet jeweils quartalsweise eine kleine Überraschung für ihre Treue. Erhätlich ist dieses kleine Dankeschön einmalig pro Quartal in unseren Vorverkaufsstellen am Hauptbahnhof, Luisenplatz und Marktstraße. In jedem Quartal 2024 steht ein unterschiedliches Bonus-Angebot zur Auswahl.

     

Deutschlandticket Kündigung
Deutschlandticket Mitnahmeregelung
  • Das Deutschlandticket ist personenbezogen und nicht auf andere Personen übertragbar. Ein personenbezogenes Ticket, gilt nur für seinen Inhaber — und nur in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis. Auf dem personalisierten eTicket bzw. dem personalisierten Barcode, den Sie postalisch oder per E-Mail erhalten, sind Ihr Name (in verschlüsselter Form), Ihr Geburtsdatum (Monat und Jahr) sowie Ihr Geschlecht gespeichert.

  • Für Kinder unter 6 Jahren ist das Fahren auch weiterhin kostenlos. Kinder über 6 Jahren und Erwachsene können nicht kostenlos mitgenommen werden. Sie benötigen ein eigenes Ticket.

    Wenn Sie jedoch für Ihr Kind das Deutschlandticket nicht benötigen, können Sie das Schülerticket erwerben.

    Es gibt die Option, das günstigere Schülerticket Hessen zu kaufen. Damit fahren schulpflichtige Kinder für 365 Euro im Jahr (31 Euro im Monat) in ganz Hessen.

    Alle Kinder und Jugendlichen ab 6 Jahren bis einschließlich 17 Jahren, die in Wiesbaden gemeldet sind, können sogar für nur 15 Euro im Monat (im Abbuchungsverfahren) in ganz Hessen und in Mainz im Nahverkehr unterwegs sein. Und zwar mit dem Schülerticket Hessen WI15!

    Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 17 Jahren mit Hauptwohnsitz in Wiesbaden, deren Erziehungsberechtigte Sozialleistungen nach SGBII, SGBXII, AsylbLG, WoGG oder KiZ beziehen, erhalten das Schülerticket Hessen WI15 sogar für nur 10 Euro im Monat.

    Mitnahmeregelung

  • Die kostenlose Mitnahme von Fahrrädern ist nicht automatisch Bestandteil des Deutschlandtickets. Dies unterscheidet sich je nach Verkehrsverbund, Landestarifgesellschaften oder Verkehrsunternehmen. Es gelten die jeweiligen tariflichen Regelungen und die Beförderungsbedingungen vor Ort.

    Für die Mitnahme eines Fahrrads in unseren Bussen und im gesamten RMV-Tarifgebiet wird kein zusätzliches Ticket benötigt – Sie können Ihr Fahrrad also kostenlos mitnehmen. Allerdings besteht kein Anspruch auf die Mitnahme von Fahrrädern und Tretrollern. Rollstuhlfahrer sowie Fahrgäste mit Kinderwagen haben bei der Beförderung Vorrang vor Fahrgästen mit Fahrrädern oder Tretrollern.

  • Die kostenlose Mitnahme von Hunden oder anderen Tieren ist nicht automatisch Bestandteil des Deutschlandtickets. Dies unterscheidet sich je nach Verkehrsverbund, Landestarifgesellschaften oder Verkehrsunternehmen. Es gelten die jeweiligen tariflichen Regelungen und die Beförderungsbedingungen vor Ort.

    In den Bussen von ESWE Verkehr und den anderen Verkehrsunternehmen im RMV gelten die Gemeinsame Beförderungsbedingungen (gültig ab 01.04.2023) . Unter § 11 Mitnahme von Tieren können Sie die Grundlagen für das Mitnehmen von Tieren nachlesen. Wichtig ist: Blindenführhunde, die Blinde begleiten, dürfen immer mitfahren! 

Deutschlandticket Tarifbestimmungen und Fahrgastrechte