Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Diese Meldung wurde am 29.11.2019 um 10:43 Uhr archiviert.

Unfall am Wiesbadener Hauptbahnhof

Am gestrigen Donnerstagabend hat sich am Wiesbadener Hauptbahnhof ein schwerer Unfall ereignet.

Die Geschäftsführung, die Betriebsleitung und alle Mitarbeiter von ESWE Verkehr sind in diesen Stunden in Gedanken bei allen, die von diesem Unfall betroffen waren und sind. Opfern und Angehörigen gilt unser tiefes Mitgefühl! Den Verletzten wünschen wir von Herzen gute Besserung.

Ausdrücklich bedanken möchten wir uns bei allen Ersthelfern und den Rettungskräften, die gestern Abend im Einsatz waren.
Wir bitten um Verständnis, dass wir uns an Spekulationen zur Unfallursache nicht beteiligen. Der Unfallhergang wird durch einen Gutachter ermittelt.

Wir denken an alle, die in die gestrigen Geschehnisse involviert waren.

2 Kommentare zu dieser Meldung

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich einloggen.

Ralf33 · 22.11.2019, 13:48 Uhr

Finde das Tragisch hätte auch mich betreffen können mein Beileid ich Wünsche den Verletzten gute Besserung Herzinfarkt Dragisch

· 28.11.2019, 19:00 Uhr

ICH SAAS LEIDER auch in dem Bus und möchte den sofort zu Hilfe Eilenden Esswe Mittarbeitern für die Unterstützung der Fahrgäste ebenso den Mitarbeitern der Unfallabwicklung für die Schnelle Hilfe und die Vermittlung zu einem Trauma Therapeuten Danken

Ansprechpartner

Online-Redaktion
Hinweis zu Cookies

Dieser Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Marketing-Cookies setzen wir ein, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu unter unserer Datenschutzerklärung

Infos
Infos

Checkbox kommt...