Bestellung Schülerticket Hessen WI15

Jetzt hier online bestellen!

Unsere Jahreskarte für alle Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 17 Jahren, die in Wiesbaden gemeldet sind.

Preise, gültig ab dem 1. Januar 2024

Varianten Preis
Kinder/Jugendliche von 6 bis einschließlich 17 Jahren
mit Hauptwohnsitz in Wiesbaden
12 Abbuchungen á 15,00 €
Kinder/Jugendliche von 6 bis einschließlich 17 Jahren
mit Hauptwohnsitz in Wiesbaden,
deren Erziehungsberechtigte Sozialleistungen
nach SGBII, SGBXII, AsylbLG, WoGG oder KiZ beziehen.
12 Abbuchungen á 10,00 €

Hinweise:

  • Der Antrag für das Schülerticket Hessen WI15 muss für alle Bestellwege bis zum 10. des Vormonats des gewünschten Vertragsbeginns Ihrem Mobilitätsdienstleister vorliegen.
  • Bei der Bestellung des Schülertickets Hessen WI15 müssen Sie das Anschreiben der Landeshauptstadt Wiesbaden bzw. eine Meldebescheinigung oder ein amtliches Dokument, aus dem das Alter und der Wohnort des Kindes hervorgehen, einreichen.
  • Wenn Sie staatliche Leistungen nach SGBII, SGBXII, AsylbLG, WoGG oder KiZ beziehen, dann kostet das Schülerticket Hessen WI15 für Sie nur 10,00 Euro statt 15 Euro pro Monat. Der Nachweis durch den Brief zum Hessenpass mobil reicht aus. Dieser gilt als Berechtigung, um die Ermäßigung beim Kauf zu erhalten. Laden Sie eine Kopie des Hessenpass mobil hoch.
  • Bitte nutzen Sie für die Online-Bestellung eine in Deutschland gehostete E-Mail-Adresse (.de, .com). Ansonsten wird Ihre Bestellung als SPAM eingestuft und kommt bei uns nicht an! Bitte achten Sie außerdem auf die Schreibweise! Wenn die E-Mail-Adresse Fehler enthält, erhalten Sie keine Bestellbestätigung.

 

* = Pflichtfeld
Antragsart

Handelt es sich um einen Neu- oder Änderungsantrag bzw. eine Verlängerung? Bitte wählen Sie „Änderungsantrag“, wenn Ihr Kind derzeit noch das Schülerticket Hessen nutzt. *

Daten zur Schülerticket Hessen WI15-Jahreskarte

Zahlweise

Abonnement: Zwölfmalige monatliche Lastschrift je 12-Monats-Periode für 15 € pro Monat (insgesamt 180 €) oder 10 € pro Monat (insgesamt 120 €, bei Bezug von Leistungen nach SGBII, SGBXII, AsylbLG, WoGG oder KiZ)

Hinweis: Der 1. Tag der Gültigkeit kann immer nur der erste Tag im Monat sein. Erstmalig gültig ab 1. August 2023.

Der Versand des Schülertickets Hessen WI15 bzw. der Vertragsinformationen erfolgt circa eine Woche vor Beginn der Gültigkeit per Post. Der Versand an ein Postfach ist ausgeschlossen.

Persönliche Angaben Schülerticket Hessen WI15-Nutzer(in)
Persönliche Daten Erziehungsberechtigte(r)/Besteller(in)

Ich bin Erziehungsberechtigte(r)/Besteller(in) und bestelle ein Schülerticket Hessen WI15 für den/die Schülerticket Hessen WI15-Nutzer(in).

(Der/die Besteller/in ist der/die Vertragsinhaber/in und muss damit das 18. Lebensjahr erreicht haben.)

Hinweis: Bitte nutzen Sie für die Online-Bestellung eine in Deutschland gehostete E-Mail-Adresse (.de, .com). Ansonsten wird Ihre Bestellung als SPAM eingestuft und kommt bei uns nicht an! Bitte achten Sie außerdem auf die Schreibweise! Wenn die E-Mail-Adresse Fehler enthält, erhalten Sie keine Bestellbestätigung.

Schule bzw. Berufsschule
Berechtigungsnachweis

Laden Sie hier den aktuellen Berechtigungsnachweis der Landeshauptstadt Wiesbaden bzw. die Meldebescheinigung für den/die oben angegeben(en) Nutzer(in) des Tickets hoch.

Wenn Sie staatliche Leistungen nach SGBII, SGBXII, AsylbLG, WoGG oder KiZ beziehen, dann kostet das Schülerticket Hessen WI15 für Sie nur 10,00 € statt 15 Euro pro Monat. Der Nachweis durch den Brief zum Hessenpass mobil reicht aus. Dieser gilt als Berechtigung, um die Ermäßigung beim Kauf zu erhalten. Laden Sie eine Kopie des Hessenpass mobil hoch.

Bitte beachten Sie, dass die Nachweise nicht älter als 6 Monate sein dürfen. Außerdem werden andere Nachweise nicht akzeptiert!

Dateiformate: pdf, .jpg, .png

Hinweis: Eine Verlängerung des Abonnements um weitere zwölf Monate erfolgt nicht automatisch! Der Berechtigungsnachweis muss jährlich, spätestens bis zum 10. des letzten Gültigkeitsmonats erbracht werden und muss noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats

Ich ermächtige/Wir ermächtigen den nachfolgend aufgeführten Zahlungsempfänger, Zahlungen von meinem/unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich/weisen wir mein/unser Kreditinstitut an, die von diesem Zahlungsempfänger auf mein/unser Konto gezogene Lastschrift einzulösen. ESWE Verkehr verarbeitet Ihre Daten zur Erfüllung dieses Vertrages. Die Datenschutzvorschriften halten wir ein. Ihre Rechte als Betroffene(r) finden Sie hier: www.eswe-verkehr.de/datenschutz. ESWE Verkehr behält sich vor, eine Bonitätsprüfung durchzuführen. Im Falle der Zahlungsunfähigkeit werden die Daten an die RMV-Unternehmen, die ebenfalls RMV-Fahrkarten im Lastschriftverfahren verkaufen, weitergegeben. Hinweis: Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Zahlungsempfänger: ESWE Verkehrsgesellschaft mbH

Gläubiger-Identifikationsnummer: D E 5 6 Z Z Z 0 0 0 0 0 0 8 1 5 0 8

Die Mandatsreferenz wird Ihnen separat mitgeteilt.

Persönliche Angaben zur/zum Kontoninhaber/-in

Im Rahmen des SEPA-Lastschriftverfahrens ist der/die Kontoinhaber(in) über den Lastschrifteinzug im Vorhinein zu informieren. Bitte nennen Sie uns eine E-Mail-Adresse, an die die Vorabankündigung geschickt werden soll. Bei E-Mail-Adressänderung informieren Sie uns bitte rechtzeitig. Bei fehlender E-Mail-Adresse erfolgt ein Postversand.

Zustimmung für Produktinformationen

Ich willige ein, dass mir, den/der Erziehungsberechtigten die ESWE Verkehrsgesellschaft mbH während der Laufzeit eines Ticketvertrags Produktinformationen zukommen lässt.

Zustimmung zu den Bedingungen

Mit dem Absenden des Formulars bestätige ich die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner persönlichen Angaben zur Bestellung sowie die Erteilung des SEPA-Lastschriftmandats.

Sie erhalten eine Kopie Ihrer Bestellung an die E-Mail-Adresse der Besteller/in.

 

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Diese müssen ausgefüllt sein, damit Sie die Bestellung abschließen können.

Alternativ können Sie den Bestellschein in Papierform ausfüllen und bei den hier aufgeführten Stellen per Post einreichen oder persönlich abgeben.

Hinweise:

  • Der Antrag für das Schülerticket Hessen WI15 muss für alle Bestellwege bis zum 10. des Vormonats des gewünschten Vertragsbeginns Ihrem Mobilitästdienstleister vorliegen.
  • Bei der Bestellung des Schülertickets Hessen WI15 müssen Sie das Anschreiben der Landeshauptstadt Wiesbaden bzw. eine Meldebescheinigung oder ein amtliches Dokument, aus dem das Alter und der Wohnort des Kindes hervorgehen, einreichen.
  • Wenn Sie staatliche Leistungen nach SGBII, SGBXII, AsylbLG, WoGG oder KiZ beziehen, dann kostet das Schülerticket Hessen WI15 für Sie nur 10,00 Euro statt 15 Euro pro Monat. Der Nachweis durch den Brief zum Hessenpass mobil reicht aus. Dieser gilt als Berechtigung, um die Ermäßigung beim Kauf zu erhalten. Laden Sie eine Kopie des Hessenpass mobil hoch.

BESTELLSCHEIN ALS PDF HERUNTERLADEN