Deine Login-Daten konnten leider nicht bestätigt werden! Gibt es ein Problem?

Filtern & Sortieren

Umleitung Linie 9

Wegen Bauarbeiten in der Otto-Wallach-Straße fährt die Linie 9 von heute an in Richtung Mainz eine Umleitung. In Richtung Schierstein gilt der normale Fahrweg.

Nach der Haltestelle „Friedrich-Bergius-Straße“ fährt der Bus weiter geradeaus über Friedrich-Bergius-Straße, rechts in die Otto-Wallach-Straße, links in die Carl-Bosch-Straße zur Haltestelle „Carl-Bosch-Straße“ – die für beide Richtungen als Haltestelle fungiert - links in die Zaberner Straße, wieder links in Otto-Wallach-Straße, rechts in die Carl-Bosch-Straße, links in die Fritz-Haber-Straße und weiter zum normalen Fahrweg.

Weitere Informationen gibt es an den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022-450

Umleitung Linie 4 und N5

Wegen der Gehwegsanierung in der Wendeschleife der Polizeischule werden die Linien 4 und N 5 von Donnerstag, den 19. April 2018 um 9 Uhr an, umgeleitet.

In Richtung Polizeiakademie/ Langendellschlag führt der normale Fahrweg bis zu Haltestelle „Helmholtzstraße“, geradeaus weiter über die Schönbergstraße und halblinks in die Eulenstraße zur Haltestelle „Polizeiakademie“. Die Wendefahrt für die Kurswagen mit Endstelle „Polizeiakademie“ führt weiter über den Fahrweg der Linie 4 zum „Simeonhaus“ und zurück zur „Polizeiakademie“ (Warteposition). 

Die Fahrten zum „Langendellschlag“ werden ebenfalls über den Weg zum „Simeonhaus“ ausgeführt.

In Richtung Biebrich fahren die Kurswagen vom „Langendellschlag“ kommend in der Eulenstraße über die Wendefahrt zum Simeonhaus zur Haltestelle „Polizeiakademie“. Ab „Polizeiakademie“ führt der normale Fahrweg weiter.

Weitere Informationen gibt es an den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022-450.

+++ UPDATE zu Linie 4 (19.04.2018) +++

In Richtung Biebrich fahren die Kurswagen ab Freitag, den 20. April 2018 vom „Langendellschlag“ kommend nach der Haltestelle „Katholische Kirche Kohlheck“, rechts Kohlheckstraße, rechts Schönbergstraße zur Haltestelle „Helmholtzstraße“ und weiter zum normalen Fahrtweg. 

Umleitung Linie 21

Wegen der Maibaumaufstellung gibt es in Alt Auringen am Sonntag, den 29. April 2018 von 8 Uhr an, bis voraussichtlich um 18 Uhr am gleichen Tag, eine Vollsperrung.

Die Linie 21 fährt in Richtung Wiesbaden den normalen Fahrweg bis zur Ersatzhaltestelle „Alt Auringen“ in der August-Ruf-Straße, dann weiter halbrechts In der Hohl, rechts Im Hopfengarten, links in die Georg-Rieser-Straße zur Ersatzhaltestelle „Am Weinberg“ und dann rechts Alt Auringen wieder zum normalen Fahrweg.

In Richtung Medenbach wird komplett der normale Fahrweg genommen.

Weitere Informationen gibt es an den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022-450.

Nächster Halt: Marketing

Für unser kreatives Marketing-Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt DICH: einen versierten und engagierten Marketing-Manager – Schwerpunkt Digital (w/m).

Weitere Informationen gibt es in der Stellenausschreibung.

Geänderte Abfahrt-Haltestelle der Linie 33

Wegen der Umgestaltung des Lindenplatzes wird die Haltestelle der Linie 33 „Fasaneriestraße“ von Montag, den 16. April 2018 ungefähr 8 Uhr an, wahrscheinlich für drei Wochen verlegt. Die Abfahrt-Haltestelle befindet sich in dieser Zeit in der Lahnstraße auf der Höhe von Haus Nummer 110.

Weitere Informationen gibt es an den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022-450. 

Willkomen im Team!

Für unseren Geschäftsbereich Personal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen versierten und engagierten Referenten für Personalcontrolling (w/m).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung.

Umleitung Linie 5, 28 und 45

Wegen Fernwärme-Bauarbeiten in der Abraham-Lincoln-Straße gelten für die Linien 5, 28 und 45 von Mittwoch, den 18. April 2018 Uhr um 12 Uhr an, folgende Umleitungen:

Die Linien 5 und 28 fahren in Richtung Erbenheim den normalen Weg bis zur Haltestelle „Friedenstraße“, danach geradeaus auf die Berliner Straße zur Haltestelle „Siegfriedring“ und weiter über den normalen Fahrweg. 

Die Linie 45 fährt in Richtung Erbenheim bis zur Haltestelle „Friedenstraße“, danach geradeaus auf die Berliner Straße, rechts Abfahrt Siegfriedring, links in den Siegfriedring, links in die Abraham-Lincoln-Straße zur Haltestelle „John-F.-Kennedy-Straße“ und dann rechts zur Endstelle „Raiffeisenplatz“. 

In Richtung Innenstadt gilt für alle drei Linien der reguläre Weg.

Weitere Informationen gibt es an den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022-450.

+++ UPDATE (16.04.2018) +++

Wegen dringend benötigter Vorarbeiten muss die Umleitung auf den morgigen Dienstag, den 17.04.2018 vorverlegt werden.

Neues Video: Unterwegs entlang der Linie 16

Auf insgesamt 41 Linien befördern die Mitarbeiter/innen von ESWE Verkehr jedes Jahr über 55 Millionen Fahrgäste. Doch die 41 Linien sind auch schön anzuschauen. In unserem neuen Video präsentieren wir Euch den Kursweg der Linie 16 und was die Linie sonst noch zu bieten hat. Wir haben in unserem hauseigenen YouTube-Kanal das neue Video eingestellt. Viel Spaß beim Schauen!

Haltestellensanierung Schwalbacher Straße

Wegen Sanierungsarbeiten können die Haltestellen „Schwalbacher Straße Bussteig B“ und „Schwalbacher Straße Bussteig D“ vom 9. April 2018 an nicht bedient werden.

Linien die vom Platz der deutschen Einheit kommen und normalerweise  die Haltestelle „Schwalbacher Straße Bussteig B“ anfahren,  bedienen während der Arbeiten die Haltestelle „Platz der deutschen Einheit E“.

Linien die vom Platz der deutschen Einheit  die Haltestelle „Schwalbacher Straße Bussteig D“ anfahren sollen oder über die Dotzheimer Straße kommen, bedienen die etwa 15 Meter entfernte Ersatzhaltestelle nach der Originalhaltestelle.

Weitere Informationen gibt es an den Fahrplankästen der Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022450.